14.12.09 21:23 Uhr
 258
 

Wettskandal: Schiedsrichter Siewer bleibt weiterhin gesperrt

Der Deutsche Fußball-Bund möchte die Schutzsperre des Schiedsrichters Thorben Siewer beibehalten.

Laut Aussagen des Pressesprecher Stephan Brause vom DFB, wird die Sperre erst aufgehoben, sobald es Klarheit im Fall Thorben Siewer gibt.

Am kommenden Dienstag werden neue Äußerungen zum Wettskandal erwartet.


WebReporter: cryx
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Gericht, DFB, Sperre, Schiedsrichter, Wettskandal
Quelle: www.spox.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?