14.12.09 19:46 Uhr
 175
 

Mogadischu: Bei Explosion einer Landmine sterben sechs Geschwister

Bei einer schweren Explosion einer Landmine in der somalischen Hauptstadt Mogadischu sind mehrere Zivilisten getötet worden.

Nicht weit von der äthiopischen Grenze kam es zu der Explosion. Die Landminen sind ein Überbleibsel eines Nachbarschaftskrieges gegen Ende der 70er Jahre.

Von der neunköpfigen Familie kamen sechs Geschwister ums Leben. Einzig die Eltern und ein Baby überlebten die Detonation.


WebReporter: Zaubertrank
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Familie, Explosion, Geschwister, Mogadischu, Landmine
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.
Flugzeug im Iran abgestürzt - 66 Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2009 20:05 Uhr von micha1978
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
....oder: die Länder verantwortlich zu machen die ein Anti-Personenminengesetz nicht unterschreiben wollen?
Kommentar ansehen
14.12.2009 20:22 Uhr von kommentator3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@News: die somalische Hauptstadt liegt mindestens 300 Km entfernt von der Äthiopischen Grenze. Insofern ist die News hier konfus.


@Kätzchen
Mit der Minenräumung kann man frühestens dann beginnen, wenn die mit ihren albernen Bürgerkrieg fertig sind.

[ nachträglich editiert von kommentator3 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen
AfD-Politiker Poggenburg - Anzeige wegen Beleidigung und Volksverhetzung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?