14.12.09 18:45 Uhr
 578
 

Tintenfische mit Sammelleidenschaft

Forscher beobachteten Tintenfische vor der Indonesischen Küste dabei, wie sie emsig leere Kokosnusshälften stapelten.

Der Forscher ahnte, dass der Tintenfisch etwas im Schilde führte und wurde Zeuge, wie der Tintenfisch den Stapel leerer Kokosnusshälften wegschleppte. Diese verwendet das Tier, um sich bei Gefahr darin verstecken zu können.

Bisher glaubte man, dass das verwenden von Werkzeugen Menschen und Affen vorbehalten sei.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Schutz, Schale, Tintenfisch, Sammeln, Kokosnuss
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2009 19:36 Uhr von Pika7
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Werkzeug: Werkzeugverwendung und sogar die Herstellung "komplizierter" Werkzeuge aus ihnen unbekannten Werkstoffen ist schon länger auch bei Raben bekannt. Auch diverse andere Tiere sind da recht erfindungsreich.
Kommentar ansehen
15.12.2009 11:59 Uhr von Karl_der_Kurze
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Krone der Schöpfung: Der Mensch ist beim Werkzeugbau nur in einer Sache allen anderen Lebewesen überlegen: Nur er baut Werkzeuge um sich selbst zu vernichten.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?