14.12.09 15:02 Uhr
 690
 

"50 Cent" denkt, er werde tot berühmter sein - So wie sein Idol Michael Jackson

Laut eigener Aussage denkt der erfolgreiche US-Rapper Curtis "50 Cent" Jackson, er würde nach seinem Tod berühmter sein, ebenso auch seine Musik.

Curtis denkt, dass seine Musik noch mehr Fans bekommen würde, so wie bei seinem großem Vorbild Michael Jackson. Curtis sagte, dass Michael Jackson eine Woche nach dem Tod mehr Fans hatte als noch eine Woche zuvor.

"50 Cent" wünscht sich, dass er auf jeden Fall als ein großer Künstler in Erinnerung bleiben wird.


WebReporter: Zaubertrank
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Michael Jackson, 50 Cent, Berühmtheit
Quelle: entertainment.stv.tv

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Sohn von Michael Jackson zog sich bei Unfall Verletzungen zu
Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2009 15:13 Uhr von Soulfire
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann: Soll er das doch mal testen...
Kommentar ansehen
14.12.2009 15:22 Uhr von Decment
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Faszinierend 50 Cent ist zwar schon populär, aber sich mit Michael Jackson zu vergleichen finde ich doch hart übertrieben. 50 Cent ist ein Rapper wie viele zuvor. Da fällt mir z.B. direkt Nelly ein. 2000-02 war soweit ich weiss noch der erfolgreichste rapper der USA und heute hört man nichts mehr von ihm. Ich denke es wird 50 Cent nicht anders ergehen.
Kommentar ansehen
14.12.2009 16:00 Uhr von Mui_Gufer
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
bei der inflationsrate die z.zt. herrscht, wird 50 cent bald nichts mehr wert sein
Kommentar ansehen
14.12.2009 16:57 Uhr von Franzi1103
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
womit er auch recht haben könnte bei den stars funktioniert das alles wie in der wirtschaft...nachfrage vs. angebot...
so steigt der ruhm, wenn der star auf dem höhepunkt seiner karriere verstirbt...siehe elvis oder james dean...
Kommentar ansehen
20.12.2009 13:40 Uhr von PantherSXM
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich wünsche mir: zu Weihnachten das er es schnellstens testet. Je früher umso besser.
Der leidet wohl an größenwahn sich mit einem Musikgenie wie Michael Jackson es war vergleichen zu wollen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Los Angeles: Sohn von Michael Jackson zog sich bei Unfall Verletzungen zu
Tochter von Michael Jackson findet: "Wir sollten Donald Trump danken"
Deutlicher Preisnachlass für "Neverland"-Ranch von Michael Jackson


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?