14.12.09 14:43 Uhr
 314
 

Mietbarometer Deutschland: In diesen Städten sind die Mieten am höchsten gestiegen

Die Mieten sind nicht nur in Großstädten hoch, sondern vor allem auch in den Randgebieten Deutschlands. Dies hat das Online-Mietportal "Immowelt.de" nun herausgefunden.

Im Vergleich zu 2006 sind die Mieten besonders im Süden gestiegen: In Ulm wurden sie um 16 Prozent, in Nürnberg um elf und in Fürth um zwölf Prozent erhöht.

Doch auch im Norden wurden die Preise angezogen: So beträgt die Mietpreiserhöhung in Lübeck 19 und in Kiel 22 Prozent.


WebReporter: ulse
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Miete, Mietbarometer
Quelle: www.geld-kompakt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
14.12.2009 14:40 Uhr von ulse
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
In Mitteldeutschland kann man billiger leben. Dort gibt es jedoch vergleichsweise weniger Arbeitsplätze.
Kommentar ansehen
14.12.2009 18:33 Uhr von Inai-chan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich finde: es interessant, dass die steigenen mieten in einem positiven grün dargestellt werden
wärend die sinkenden in grellem rot/orange, wenn man nicht liest was da steht ist man verwirrt
nyo der der die grafik erstellt hat siehts halt aus dem positiven-negativen teil für sich als vermieter schätz ich mal
Kommentar ansehen
15.12.2009 10:36 Uhr von schwob01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das: ist doch volle absicht. Sieh es mal aus Vermietersicht ;) da ist rot ja SCHE***

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?