13.12.09 20:57 Uhr
 3.320
 

Fußball: Jens Lehmann hat nach Spiel Streit mit VfB-Fan

VfB Torhüter Jens Lehmann legte sich nach dem Spiel am heutigen Sonntag gegen den FSV Mainz 05 mit einem Fan und einem Kameramann an.

Der Keeper verließ wenige Minuten nach seinem Platzverweis (ShortNews berichtete) das Stadion und geriet dann mit einem VfB-Anhänger aneinander. Lehmann riss dem Anhänger die Brille vom Kopf, gab diese aber zurück, nachdem er dazu aufgefordert wurde.

Anschließend legte der Torhüter sich noch mit einem Kameramann an und versuchte vergeblich, ein Taxi zu bekommen. Da er keines bekam, stieg er dann doch in den Mannschaftsbus des VfB ein.


WebReporter: cryx
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Streit, Jens Lehmann
Quelle: sport.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.12.2009 21:00 Uhr von Barni_Gambel
 
+6 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
13.12.2009 21:55 Uhr von chip303
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Vielleicht hat er n gutes Angebot und wartet aufn Rauswurf :)
Kommentar ansehen
13.12.2009 21:57 Uhr von tetzibln
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
ich denke mir das es sein letztes spiel für den VFB war
unter dem neuem trainer wird er das nich mehr machen können und wohl deswegen aus dem tor fliegen.
Kommentar ansehen
13.12.2009 22:35 Uhr von JeZuZz
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Tja: Ist wohl die Midlife Crisis. :P
Kommentar ansehen
13.12.2009 22:40 Uhr von the-wayne
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Er will vorm Ende seiner Karriere nochmal auf sich aufmerksam machen :)
Aber echt erbärmliche Aktionen die er bringt und die rote Karte war so unnötig, hat Stuttgart um dringend benötigte Punkte gebracht.
Kommentar ansehen
13.12.2009 22:43 Uhr von Wokboy
 
+1 | -10
 
ANZEIGEN
hat er gut gemacht!manche fans übertreiben es halt!
Kommentar ansehen
13.12.2009 22:43 Uhr von theboula
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wtf: die rote karte kann man geben, auch wenn das eigentlich gelb war. aber im gegenzug bance nichts zu geben ist ein witz.
was ist denn mit lehmann los? habe gehört er soll mit nem taxi zum ffm flughafen und von da aus nach münchen sein...
Kommentar ansehen
14.12.2009 00:05 Uhr von keinegier
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
was: will er in münchen die brauchen zwar einen neuen aber hahahaha war jetzt ein scherz
Kommentar ansehen
14.12.2009 01:52 Uhr von norge
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hoffe für Herrn Lehmann: das er nicht schon mit 40 jahren anfängt zu verkalken :o(
Kommentar ansehen
14.12.2009 07:33 Uhr von maretz
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
tja: als torhüter hat man offentsichtlich viel zeit um gras zu rauchen... und wenn er zu blöd ist und dabei den rasen wegraucht dann is der Hirnschaden nunmal vorprogrammiert...
Kommentar ansehen
14.12.2009 07:42 Uhr von patjaselm
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Barni_Gambel: Mitnichten, Oliver Kahn war wenigstens ein aussergewöhnlich guter Torwart.

Der Lehmann ist nix weiter ein grössenwahnsinniger Dödel. Ich hoffe, Christian Gross setzt ihn bis zum Karriere-Ende auf die Bank.
Kommentar ansehen
14.12.2009 08:30 Uhr von lossplasheros
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
frechheit von euch: Oliver Kahn hier in einem Satz mit Jens "ich-piss-hinter-die-bande und gehe fans und kameramänner an" Lehmann zu sagen.
Kommentar ansehen
14.12.2009 08:37 Uhr von daswortheisstnukular
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
das ist einfach: ein spinnner. und wie BastB schon sagte, sein Verhalten ist absolut unprofessionell. vllt is er einfach nur so sauer, weil er in der Nationalmannschaft nicht die Nachfolge von Kahn antreten durfte :O
Kommentar ansehen
14.12.2009 10:57 Uhr von marinjo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schade Lehmann ! Ich finde es sehr schade wie sich Jens Lehmann die letzten Tag in seinem Fußballerleben verhält.

Vorallem verstehe ich nicht was er bezwecken will mit seiner Sturheit mit seinem naiven Egoismus.

Er sollte sich nicht noch mehr unbeliebt machen, als er schon ist und versuchen sich vernünftig zu verabschieden.
Kommentar ansehen
14.12.2009 11:39 Uhr von SunFunStayPlay
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
kwt: Um es norweg zu nehmen, ich möchte Lehmanns Aktionen im SPiel gegen Mainz, bzw. das was danach passiert ist, keinesfalls gutheißen, dennoch finde ich, muss sollte man Lehmann nicht auf Gedeih und Verderb zum Buhmann der Nation abstempeln.

Erstmal zum Spiel und der Roten Karte. Hier bin ich der Meinung, trägt Bance deffinitiv eine Mitschuld an Lehmanns roter Karte.
Er hat in der vorangegangenen Szene mit seinem Eisbein gegen Lehmann für mich klar eine Tätlichkeit begangen, und hätte mindestens Gelb sehen müssen.
Überhaupt finde ich die Aktion von Bance mehr als fragwürdig.
Eine Woche früher beschwert er sich massiv über Franz, fühlt sich von ihm im Spiel massiv provoziert, geht aber dann her, und provoziert seinerseits Lehmann mit seinem Knietritt.

Ich denke mal, in der BuLi hat es sich rumgesprochen, das Lehmann sowas nicht auf sich sitzen lässt, deshalb war ich auch nicht über Lehmanns tritt auf Bances Fuß überrascht, die rote Karte fand ich dann aber etwas übertrieben.

Kommen wir zur Situation nach dem Spiel, jeder der das Video gesehen hat, sollte gemerkt haben, das Lehmann hier keinesfalls aggressiv sondern vollkommen planlos reagiert und durch die Gegend läuft.
Ich denke, in dieser Situation war Lehmann einfach fertig mit den Nerven, weil er genau wußte, das er seiner Mannschaft einen Bärendiesnt erwiesen hatte.
Wen ich in so einer Situation von ein paar Unbekannten angesprichen werden würde, ich glaube ich würde ähnlich rwagieren und den Fragen ausweichen, weglaufen.
Das Lehmann dem Fan die Brille aus dem Gesicht greift, was eine Überreaktion, finde ich jetzt nicht so schlimm.
Er hat ihm keine gewatscht oder die Brille zerstört.

Lehmann ist nunmal ein extrem ehrgeiziger Mensch, das er mit Stuttgart, bei konstant guter eigener Leistung, tortzdem um den Abstieg spielt, tut ihm glaube ich genauso weh wie den Fans.
Lehmann setzt sich selbst sehr unter Druck.

Ich persönlich kann ehrlich gesagt nicht verstehen, warum jetzt jeder meint, auf ihn einzuprügeln.
Ich erinnere nur mal daran, was im Zuge von Enkes Freitod an Zuspruch und Mitleid aus der Fanszene kam, denkt mal drüber nach, ob es Sinn macht, einen Menschen so unter Druck zu setzen...
Kommentar ansehen
14.12.2009 12:01 Uhr von Dukemasta
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Buuuh Lehmann!! Was der treibt zur Zeit ist unter aller Sau!
Wenn er keine Lust mehr hat auf Fußball, soll er doch einfach aufhören und nicht durch solche Aktionen dem Verein schaden!!!
Kommentar ansehen
14.12.2009 12:17 Uhr von Flompen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der: gute Jens hat se irgendwie net mehr alle. Erst während des Spiels an die Bande schiffen, dann seine Extrawürstchen (darf direkt gehen, muss nicht mit dem Rest der Mannschaft dies und das bestreiten und dran teilnehmen) und nun dieses affige Verhalten dem Fan gegenüber, gab es auf Sky zu sehen die Bilder. Der Lehmann wirkt irgendwie leicht verstört. Kann sein, dass er realisiert das sein sportliches Karriereende bevorsteht und er das nun halt mitbekommt, auch das er bereits von jungen Torwärten (Adler, Wiese, Neuer) leistungstechnisch überholt wurde. Aber ob das für so Frustrationen sorgt das man so ein Ei am kreisen hat weiß ich net... ^^

PS: Sein Verhalten ist definitiv affig, aber nicht "Oliver Kahn-affig", der Olli konnte sich abseits vom Platz benehmen, und sein teilweise grobes Verhalten auf dem Platz durch seine Leistungen aber auch größtenteils erlauben.

Refresh |<-- <-   1-17/17   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jens Lehmann wird Teil von Arsenal Londons Trainerteam
Urteil: Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann muss 42.500 Euro Strafe zahlen
Ex-Nationaltorwart Jens Lehmann weigert sich 240.000 Euro Strafe zu zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?