12.12.09 18:39 Uhr
 96
 

Fußball/1. Bundesliga: Keine Chance für Nürnberg gegen Hamburg

In einem weiteren Samstagspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der 1. FC Nürnberg mit 0:4 (0:0) sehr deutlich gegen den Hamburger SV.

Nach einer torlosen ersten Halbzeit brachte Eljero Elia kurz nach Pause (47.) die Gäste in Führung. Zwölf Minuten später erhöhte Marcell Jansen auf 2:0. Tunay Torun (65.) und erneut Elia (74.) sorgten dann für den 4:0-Sieg des HSV.

Zuvor hatten die Hamburger aus sieben Partien keinen Sieg holen können und nehmen den Kampf um die Meisterschaft jetzt wieder auf.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hamburger SV, 1. Bundesliga, 1. FC Nürnberg
Quelle: www.focus.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2009 21:14 Uhr von grycke
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ich kann gar nicht soviel saufen, um den glubb wieder schön fussball spielen sehen zu können ...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?