12.12.09 17:54 Uhr
 337
 

Fußball: Gladbach siegt dank drei Eigentoren von Hannover 5:3 (2:1)

Karim Haggui schoss in der heutigen Bundesligapartie zwei Eigentore (15. 90.), Constant Djakpa schoss auch ein Eigentor (59.) gegen seinen Verein Hannover 96.

Dadurch siegte Gladbach in dieser Partie am Ende mit 5:3 . Ohne die Eigentore hätte Hannover 96 mit 3:2 gewonnen.

Gladbach lief zum fünften mal mit der selben Formation auf und verdiente sich, trotz der Eigentore, den Sieg.


WebReporter: nico2802
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hannover 96, Borussia Mönchengladbach, Eigentor
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2009 18:09 Uhr von rheih
 
+13 | -6
 
ANZEIGEN
Mit: Blick auf den Wettskandal erscheinen diese und andere Eigengentore doch in einem ganz anderen Licht!

Drei Eigentore in einem Spiel, ist schon mehr als nur merkwürdig...
Kommentar ansehen
12.12.2009 18:12 Uhr von rudi68
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
@ reih: Ich glaube, das wäre doch etwas zu offensichtlich.
Verbuchen wir die drei Eigentore doch lieber unter "dumm gelaufen".
Kommentar ansehen
12.12.2009 18:23 Uhr von rheih
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
wer weiß..

Zuletzt stand das Spiel Rot-Weiss Oberhausen gegen den TSV 1860 München unter Beobachtung, dass dann durch ein Eigentor zu Gunsten von 1860 entschieden worden ist.

Hier hatte es hohe Wetteinsätze gegeben...
Kommentar ansehen
12.12.2009 19:04 Uhr von JerkItOut
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Warum? Warum sollte man ein Bundesligaspiel verschieben?

Man kann doch ebenso viel Geld auf ein Regionalliga verwetten und dieses viel einfacher verschieben. Schließlich verdienen Regionalliga-Spieler deutlich weniger als Spieler eines Bundesligisten.
Wenn ich als Bundesligaspieler 1 Million € Jahresgehalt habe, warum sollte ich dann für weitere ~20 000 € ein solches Risiko eingehen und ein Spiel verschieben?
Kommentar ansehen
12.12.2009 19:40 Uhr von Hrvat1977
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
War ja klar: dass hier wieder so ein Schlaukopf mit dem Wettskandal anfängt :-)Wer die Tore gesehen hat der weiss dass alle drei sehr unglücklich gefallen sind.Wollen wir jetzt jeden Fehler im Fussball gleich mit nem Wettskandal in Verbindung bringen?
Trotzdem sehr kurios dass es drei in einem Spiel waren :-)
Kommentar ansehen
12.12.2009 23:06 Uhr von Rob550
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht an einen Zusammenhang mit Wettbetrug. Es würde sich gar nicht lohnen Spieler der 1. Bundesliga zu bestechen, da die Hintermänner dadurch zu wenig Geld verdienen würden. Wenn diese dann noch größere Wetteinsätze setzen würden wäre es zu auffällig und das Sicherungssystem der Bundesliga würde sofort greifen.
Kommentar ansehen
13.12.2009 11:23 Uhr von Subzero1967
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Klar: Jetzt kommt jeder mit dem Wettskandal.Aber das Bayern mit Ansage plötzlich wieder oben mitspielt interessiert niemanden.
Und das bei der schlechten Leistung.
Das wäre Wettskangal.
Nein das ist natürlich Blödsinn!!!
Der Bayerndusel ist wieder zurück.
Kommentar ansehen
13.12.2009 14:04 Uhr von blub
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wettmafia hat die Finger im Spiel: Das erste Eigentor ist dumm passiert, wenn man angeschossen wird, kann man nichts machen. Aber die 2 anderen waren 100% manipulierte Tore gewesen. Fussballer
haben schliesslich genug Gefühl in den Beinen um zu wissen
wo sie hinschiessen und wie fest. Dass Haggui am Schluss statt Scham noch hämisch gegrinst hat verfestigt meine Aussage ! Bei diesem Spiel floss Geld, viel Geld !!!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hannover 96 lehnt 119 Mitgliedsanträge von kritischen Fans ab
Fußball: Hannover 96 entlässt Trainer Daniel Stendel
Fußball: Altkanzler Gerhard Schröder wird Aufsichtsratsmitglied bei Hannover 96


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?