12.12.09 10:19 Uhr
 11.119
 

"Shift” treibt die Source-Engine an die Grenzen des Machbaren: Video und Bilder

Zur in der Entwicklung befindlichen Rennspiel-Modifikation "Shift" ist ein erstes In-Game-Video und Bilder erschienen.

"Shift" basiert auf der "Source-Engine" und widmet sich dem Thema Rennspiele. Das Modderteam stößt bei der Entwicklung des Projektes an die Grenzen des Machbaren.

Laut dem Modderteam reizt "Shift" die "Source-Engine" zum Teil mit bis zu 20.000 Polygonen und den höchsten Texturauflösungen, die auf der "Valve"-Engine machbar sind, aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: i-pod
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Video, Grenze, Engine
Quelle: www.pcgames.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach 33 Jahren: Linda Hamilton spielt im neuen "Terminator"-Film wieder Sarah Connor
Transgendermodel Edona James an Brustkrebs erkrankt
"Bisschen Englisch": Melania Trump plant, kroatische Sprachschule zu verklagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
12.12.2009 10:54 Uhr von mymomo
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
zur heutigen zeit ist die gezeigte grafik nun wirklich mehr als rückständig...
die source-engine war mal ganz gut, aber die zeiten sind nunmal vorbei... da gibts weit besseres
Kommentar ansehen
12.12.2009 12:07 Uhr von PsySerK
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Kann ich nur unterstreichen! Hab auch echt schon besseres gesehen. Überflüssige News...
Kommentar ansehen
12.12.2009 12:37 Uhr von ThreepH
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
20k Polies? Wow, das ist heftig wenig. Für GTA SA und IV verbaue ich eigentlich etwa das vier- bis fünffache an Polies in meine Mods. 70 000 sind ein guter Mittelwert.

Dagegen stinkt ein 20k Model richtig ab :(
Zu schade, hätte mir mehr erhofft, dennoch sieht es gar nicht mal so schlecht aus. Dass aber die VALVe Source Engine bedeutend weniger schafft als Rockstars RenderWare Engine? Naja.
Kommentar ansehen
12.12.2009 12:53 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
die source engine is: auch wenn sie in die jahre kommt wohl eine der besten bis dato:

ziemlich performant bei guter optik xD
Kommentar ansehen
12.12.2009 12:56 Uhr von BeaconHamster
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Dafür hatten die Vorgänger-GTAs: gefühlte 100
Kommentar ansehen
12.12.2009 15:26 Uhr von sMilie131
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
HAHA Das soll eine gute Grafik sein? lächerlich. da is GRID um längen besser. was das an grafik unf physik liefert is um längen besser. davon abgesehn is GRID auch schon gut 1 Jahr alt.
Wahnsinn. SHIFT die nachmache von GRID nur billig.
Das schönste is ja das das Video in der Quelle auch noch ruckelt.. peinlich.
Kommentar ansehen
12.12.2009 16:11 Uhr von Gregor ausm Kreml
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man das so ließt: könnte man glauben das die Anzahl der Polygone ein moderner Schw...vergleich ist.
Frei nach dem Motto: Je weniger Kreativität, desto mehr Polygone.

Außerdem treibt eine zu hoch angesetzte Anzahl an Polygonen für ein Objekt die Rechenleistung unnötig hoch.
Ziel einer guten Grafik sollte es sein möglichst wenig Polygone dafür aber gute Texturen einzusetzen. Und es muss ja auch nicht immer ein 3D-Objekt sein, oft reichen 2D-Shader völlig aus.

Die Scene im Video in der Quelle wirkt langweilig und leer. Das ist das größte Problem der Spiele. Sie wirken unrealistisch weil sie lieblos und einfach zu sauber wirken.

@ThreepH:
Was soll das für eine Aussage sein mit deinem Mittelwert???
Das wäre vergleichbar mit: "Ein guter Mittelwert für ein Programmquellcode sind 10000 Zeilen".
Totaler Müll ist das!

[ nachträglich editiert von Gregor ausm Kreml ]
Kommentar ansehen
13.12.2009 00:47 Uhr von Baran
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
endlich: mal ein spiel ohne tuntige hochglanz effekte, sieht klasse aus vor allem realistisch.

Mir gefällt dieses echte und nicht mit bumpmapping vollge..te
und todgeblurte.

Crytek engine, also ich sag mal so wenn die crytek engine sooo gut ist (was sie nicht ist) dann könnte könnte man einen vergleich starten das ist wenn ein crytek ferraris von einem käfer mit 700 ps abgezogen wird. Sieht auf den ersten blcik gut aus auch auf enthusiast, aber FÜR DIE POWER was es verlangt ist es eher lachhaft. Crysis ist einer meiner lieblingsspiele, aber jeder der sagt das ist ne gute engine. Ne die hat kaum was drauf wenn dann nur mit saft.
Das ist wie ein alter ami schlitten 7 liter hubraum V8 und 50 liter auf 100km, aber braucht immer noch mehr zeit zum beschleunigen als ein audi tt 1,8.

Open GL wird dx ablösen wenn sich einige firmen drauf konzentrieren was gutes draus zu machen.

12.12.2009 15:26 Uhr von sMilie131

Oh gott, das nennst du hackeln/ruckeln?

12.12.2009 12:37 Uhr von ThreepH

In rederware engine sieht alles besser aus, statische sachen sind halt einfach uralt. Ich meine eine dynamische engine ist immer besser als so platisches zeug.
Kommentar ansehen
13.12.2009 08:27 Uhr von eisenkiller
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
..Mittelwert durchschnittswerte sind völliger blödsinn!

wenn ich einmal links und einmal rechts am hasen vorbei schieße, müsste er im durchschnitt tot sein.
Kommentar ansehen
13.12.2009 10:59 Uhr von ThreepH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Gregor&Eisenkerl: begreifen lernen, denn Text muss man auch verstehen, nicht nur runterlesen können. Wer schrieb etwas davon, dass das ein vorgeschlagener Mittelwert für irgendwas sein soll? "Für GTA SA und IV verbaue ich eigentlich etwa das vier- bis fünffache an Polies in meine Mods. 70 000 sind ein guter Mittelwert."
Das vier- bis fünffache verbaue ich an Polies (grober Rahmen), 70k als ungefährer Mittelwert FÜR DAS WAS ICH VERBAUE. Klar soweit? ;)

Dazu kommt noch die Tatsache, dass bei GTA etc mehrere Instanzen, also nicht nur ein Fahrzeug(!) gerendert wird, und die Engine in keinster Weise ruckelt (auf einem mittelmässigen, aktuellen Rechner). Klar ist die Source Engine prima, dennoch enttäuscht es mich. Ist das ein Problem? Ich hätte der Source durchaus mehr zugetraut als eben bei etwas über 20k abzukacken. Wobei ich das immernoch tu, nur sind Modder eben keine Vollblut Gameentwickler, die sich mal eben die Engine optimieren können.

[ nachträglich editiert von ThreepH ]
Kommentar ansehen
15.12.2009 14:33 Uhr von eisenkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ThreepH: getroffene hunde bellen!

btw: wenn du mich schon bemängelst, dann schreib meinen namen auch richtig. aber gta ist nicht gleich gta.. weil bei gta 1 schlappe 70k polis keinen sinn machen.. weil vogelpersi etc.. naja egal.. bild dir deine meinung..
Kommentar ansehen
16.12.2009 09:57 Uhr von kartoffelsalat87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
meine güte: lest ihr eigentlich auch mal den vollen text? versteht ihr den inhalt? wisst ihr die bedeutung des wortes "modding" ? wie ich es hasse dass so dumme 14jährige so sinnfreie comments wie "gta 4 hat geilere grafik" abgeben. nehmt euch nen fremdwörterbuch und schlagt das wort "modding" nach.

selbt keine ahnung von programmieren haben aber große rede schwingen (und dazu nicht mal den inhalt verstehen). ganz großes kino, ihr kleinen kinder.
Kommentar ansehen
21.12.2009 19:10 Uhr von eisenkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja und solche die nur rumheulen wenn mal einer was falsches sagt oder ne andere meinung hat als man selbst.. das sind die schlimmsten.

@kartoffelsalat87
geh auf der autobahn spieln.. du kind.

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?