11.12.09 21:02 Uhr
 112
 

Köln: Bildhauer Franz West zeigt im Museum Ludwig Retrospektive seiner Werke

Wie am heutigen Freitag eine Museumssprecherin bekannt gab, ist ab morgigen Samstag die erste Werkrückschau des österreichischen Bildhauers Franz West im Museum Ludwig zu sehen. Die seit 1972 eigensinnigen angefertigten Arbeiten, zeigen die Vielseitigkeit von West.

Seine abstrakten Kunstwerke würden mit "Form und Nicht-Form" überzeugen, so das Museum. Die seine 1974 geschaffenen "Passstücke", können sich die Museumsgäste symbolhaft wie Stützen anpassen.

Verwirrung bei den Besuchern der Ausstellung dürften auch die bunt lackierten abstrakten Arbeiten Wests hervorrufen, die zum "Platznehmen" einladen. Die extra mit Hinweisen versehenen Skulpturen können bei der Besichtigung der Ausstellung, als "Sitzmöbel" benutzt werden.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Bildhauer, Retrospektive, Franz West
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2009 20:56 Uhr von jsbach
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe mir mal Bilder seiner Kunstwerke angesehen und muss sagen, sehr eigenwillige Arbeiten... (Bild zeigt "Passstücke", die wie Prothesen übergezogen werden können...)
Kommentar ansehen
11.12.2009 21:25 Uhr von claeuschen
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
etwas: ausführlicher findet Ihr das Ganze hier:
http://www.koeln-nachrichten.de/...

;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?