11.12.09 18:03 Uhr
 132
 

Star-Fotograf Juergen Teller zeigt Schau "Logisch" in Nürnberger Kunsthalle

Den Starfotografen Juergen Teller (45), der in der britischen Hauptstadt lebt, zog es zu einer Ausstellung in seine Heimat zurück. Der in Erlangen geborene Fotokünstler stellt seit dem gestrigen Donnerstag in der Kunsthalle Nürnberg einen Teil seiner Arbeiten aus.

Kunsthallen-Direktorin Ellen Seifermann sagte zur Begründung, den Fotografen zu einer Ausstellung in Nürnberg auszuwählen: "Juergen Teller hat sich heute in die Meisterklasse der gefragtesten Fotografen unserer Zeit vorgearbeitet."

Teller würde in seinen Arbeiten eine große Ortsunabhängigkeit zeigen und unterschiedliche Welten über den Augenblick der Echtheit vereinen, ergänzte Ellen Seifermann.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kunst, Nürnberg, Schau, Fotograf, Kunsthalle, Juergen Teller
Quelle: www.ln-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2009 17:59 Uhr von jsbach
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie ich der Biografie des Fotografen entnehme, studierte er einige Jahre an der Fachakademie für Fotodesign in München und ging, um sich der Wehrpflicht zu entziehen, 1986 nach London, wo er seinen Lebensmittelpunkt fand. (Bild zeigt Juergen Teller vor seinem Foto "Mother and Crocodile".

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?