11.12.09 12:38 Uhr
 330
 

Fußball: Christoph Metzelders Abschied von Real Madrid steht wohl bevor

Spaniens Sporttageszeitung "Marca" berichtet, dass Nationalspieler Christoph Metzelder noch diesen Winter Real Madrid verlassen werde.

Christoph Metzelder bestritt in dieser Saison für Real in der spanischen Meisterschaft erst ein Spiel. Er hat mittlerweile Befürchtungen, dass er nicht mit zur WM 2010 fahren wird.

Zur Zeit ist der Nationalspieler wieder verletzt. Dass nächste Spiel von Real gegen den FC Valencia muss erneut ohne ihn stattfinden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Real Madrid, Abschied, Christoph Metzelder
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.12.2009 06:41 Uhr von DieHunns
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Zurück zum BVB! Soll er doch zurück kommen in den Pott, ist ja auch so nicht sungewöhnliches, wenn Spieler wieder zurück kommt in die Mannschafft wo er vorher war, gibs ja genug Bsp..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hartes Los mit Real Madrid für Borussia Dortmund für CL-Gruppenphase
Fußball: Real Madrid gewinnt den Supercup gegen Manchester United
Fußball: Sieben verschossene Elfmeter zwischen Real Madrid und Manchester United


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?