11.12.09 10:34 Uhr
 11.247
 

Schulbücher neu schreiben: Erdatmosphäre kommt aus dem Weltraum

Forscher haben Beweise dafür gefunden, dass die Erdatmosphäre aus dem Weltall stammt.

Damit müssen die gängigen Beschreibungen in Schulbüchern revidiert werden.

Die Studie der Universitäten Manchester und Houston/Texas ergab, dass die Atmosphäre durch Kometeneinschläge in das Meer und die Landmasse entstand. Mit neuester Technik konnten die Forscher Edelgase in der Atmosphäre Kometen zuordnen.


WebReporter: truman82
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Forscher, Weltraum, Komet, Atmosphäre
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller
USA: Experimentelle Krebs-Impfung lässt Tumore bei Mäusen verschwinden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

21 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2009 10:40 Uhr von Leeson
 
+112 | -2
 
ANZEIGEN
Ohhh: Wenn ich mir das recht überlege, kommt alles was auch der Erde existiert aus dem Weltall.
Denn wir sind ein Teil des Weltalls.

-.-
Kommentar ansehen
11.12.2009 10:49 Uhr von xenonatal
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Ich spendiere dann mal ein: s
Kommentar ansehen
11.12.2009 10:50 Uhr von John2k
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Also alles im Grunde bloß: eine Umwandlung/Anordnung von Stoffen. Seit Anbeginn. Selbst der Mensch. Wir führen die Umwandlung fort, indem wir einfach die Stoffe in andere Stoffe/Formen wandeln.
Kommentar ansehen
11.12.2009 10:50 Uhr von schwob01
 
+9 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.12.2009 10:53 Uhr von quade34
 
+39 | -2
 
ANZEIGEN
Neue Erkenntnis: Wir sind nicht nur Papst und Deutschland, wir sind auch noch Weltall. Krümel im Weltraum werden größenwahnsinnig.
Kommentar ansehen
11.12.2009 11:25 Uhr von killerkalle
 
+24 | -5
 
ANZEIGEN
JAA: schreibt die schulbücher neu wie es euch passt ..

atmosphäre kommt aus dem weltall ..der mensch ist die krone der schöpfung ...genmanipuliertes essen ist gesund und gut für die umwelt....kriege sind notwendig ...die bank ist unser freund..
Kommentar ansehen
11.12.2009 11:43 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
Die Quelle sagt: alte theorie: luft und wasser kommt aus vulkanen also dem erdinneren.
neue theorie: luft und wasser kommt von kometen also aus dem weltraum.
hätte man vielleicht der klarheit halber in die news schreiben sollen um den es-ist-alles-weltall-trollen kein futter zu geben.
Kommentar ansehen
11.12.2009 12:05 Uhr von EdwardTeach
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
Bleibt locker: klar kommt alles aus dem Weltall. Natürlich kommt das Weltall aus dem Urknall. Also kommt die Atmosphäre auch wegen dem Urknall. Und ansonsten kommt alles von der Teilchenverdichtung von Materie und Antimaterie auf der Erde, so wie durch die kosmische Konstante, die Gravitation, Zeit, Ausdehnung des Weltalls und dem Licht.

Nur eben hatte die Erde Glück oder Pech, je nachdem wie man es sieht, das die Entwicklung von Abstand zur Sonne, über Kometeneinschlag der den Mond schaffte und die Entstehung von Atmosphäre und Wetter ohne welches das Leben nicht hätte entstehen können.

Und Nathan immer locker. Du musst ja nicht gleich alle als Trolle bezeichnen.
Kommentar ansehen
11.12.2009 12:15 Uhr von Schischkebap69
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
we´re: all made of stars
Kommentar ansehen
11.12.2009 12:23 Uhr von Nathan.der.Weise
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
edward: stimmt eigentlich.
kleine tröllchen dann eben. goblins quasi ._.
Kommentar ansehen
11.12.2009 12:27 Uhr von Leeson
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@schob01: Sorry und danke für die Info.
Passiert mir leider häufig... weiß "auf" nicht warum ;)

Bin ein Wechselsstabenverbuchsler ^^
Kommentar ansehen
11.12.2009 13:48 Uhr von dr.b
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
in der Bibel steht aber was ganz anderes ts ts ts ts
Kommentar ansehen
11.12.2009 14:26 Uhr von rico24
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Kometen: spielten ihre Rolle, ja. Sie brachten Wasser, einige Mineralien und wahrscheinlich auch organisches Material auf die Erde. Die Atmosphäre entstand aber im Zusammenspiel mit den Vulkanen.
Kommentar ansehen
11.12.2009 16:06 Uhr von aby
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und ich dachte gott hat alles erschaffen? eine welt bricht fürm ich zusammen xD
Kommentar ansehen
11.12.2009 18:27 Uhr von Lornsen
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts: braucht der Mensch mehr als Wärme.
Kommentar ansehen
11.12.2009 18:56 Uhr von FANCYCLOWN
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Da sieht mans mal wieder was in unseren Schulbüchern schwarz auf weiss steht, ist doch nur "gefährliches Halbwissen" nicht mehr wert als ein beliebiger wikipedia Eintrag.
Das einzigste was sicher ist, ist der Tod :D
Kommentar ansehen
11.12.2009 19:14 Uhr von shadow#
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Ist doch super: Dann kann ich ja weiterhin meine Wohnung mit 300W Glühlampen beheizen, ein 30l Auto fahren und Autoreifen im Garten verbrennen.
Wenn die Atmosphäre hinüber ist, kommt bestimmt wieder neue aus dem Weltraum nach.

...
Kommentar ansehen
11.12.2009 19:27 Uhr von FirstBorg
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@EdwardTeach: Teilchenverdichtung von Materie und Antimaterie AUF DER ERDE?

Ja nee, is klar :)

Auf der Erde gibt es keine Antimaterie, außer vielleicht in einigen Labors, und dann auch nur ne handvoll Atome für wenige Sekunden.
Kommentar ansehen
12.12.2009 17:21 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ach echt? Das kommt jetzt alles so überraschend...was soll ich nur anziehen?

http://nichtlustig.de/...
Kommentar ansehen
15.12.2009 14:31 Uhr von EdwardTeach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@FirstBorg: Es gibt auch immernoch Antimaterie auf der Erde. Das dumme ist jetzt aber grad das ich dir die nicht nachweisen kann weil ich die nötigen Geräte nicht habe. Die Wissenschaft kann diese Materie auch nur herstellen weil diese in der Natur vorkommt. Naja stimmt jedoch auch dass Antimaterie außerhalb der Erde häufiger vorkommt und auch vermehrt verdichtet.
Kommentar ansehen
15.12.2009 17:22 Uhr von cognizand
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was steht eigentlich in "Schulbüchern" dazu drin? Wäre sehr dankbar für jegliche Quellenangaben zu Schulbüchern, in denen drinsteht, woher die Atmosphäre kommt und zwar im Gegensatz zu "aus dem Weltall"?
Mit der Überschrift wird suggeriert, dass in den Schulbüchern etwas anderes drinsteht ohne darauf einzugehen, was denn eigentlich.
Halte generell reißerisch aufgemachte, journalistisch schlampige Berichte für ein Hauptproblem der von den (Massen-)Medien gepeitschten Verdummung der Menschheit. Zum Glück gibts noch seriöse Jounalisten. leider haben die allenfalls ein Forum auf Phoenix, Bayern-alpha, 3-Sat, Arte etc. zu postmitternächtlicher Stunde.

Refresh |<-- <-   1-21/21   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?