11.12.09 10:21 Uhr
 3.500
 

Formel 1: Michael Schumacher für sieben Millionen Euro zu Mercedes?

Nach wie vor wird viel über eine Rückkehr von Michael Schumacher in die Formel 1 spekuliert, ShortNews berichtete bereits mehrfach.

Laut Medienberichten plant Norbert Haug, der Sportleiter von Mercedes, dem mehrfachen Formel-1-Weltmeister ein konkretes Angebot zu machen. Für ein Jahr soll Schumi sieben Millionen Euro bekommen, heißt es.

"Das Geld spielt bei ihm sicher nicht die Rolle. Wichtiger ist, was ihn noch reizt. Ob er noch mal was anpacken will in seinem Leben und wie lange er das durchziehen will", so Niki Lauda zu diesen Gerüchten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Mercedes, Michael Schumacher, Niki Lauda
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2009 11:09 Uhr von Simmi89
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
Als ob "Das Geld spielt bei ihm sicher nicht die Rolle."

Ja neee, is klar. Er würde natürlich auch für LAU fahren, aber er MUSS das Geld ja annehmen. :D
Kommentar ansehen
11.12.2009 11:29 Uhr von floff
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Nicht bei solchen Beträgen: Bei solchen Beträgen sollte es für ihn in der Tat keine Rolle spielen.
Da hat er in anderen Saisons schon weit mehr als das 10fache verdient.
Nichts desto trotz kann ich (trotz oder vllt gerade als alter Schumi-Fan) diese ganzen Gerüchte echt nicht mehr hören ^^
Kommentar ansehen
11.12.2009 11:33 Uhr von Barni_Gambel
 
+3 | -30
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
11.12.2009 11:43 Uhr von hasi3009
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Der würde: sogar umsonst fahren. 100% geht ihm das "langweilige" Leben im Paradies satt auf die Nüsse. Der will wieder fahren, der hat Benzin im Blut das kannst du so einfach nicht überspielen. Das Problem dürfet einzig seine Frau sein denke ich.
Kommentar ansehen
11.12.2009 12:40 Uhr von Rex8
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Wertvoll: für die einschaltquoten wäre es ja schon, immerhin ist seit sienem Ausstieg die Quote rapide in den Keller gegangen. ich für meinen Teil war nie ein Freund von Schumi, denke aber das er ess nicht mehr soleicht haben wird in der Formel 1.
Schön wäre es trotzdem, alleine für die einschaltquoten!
Kommentar ansehen
11.12.2009 13:39 Uhr von Mario1985
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
naja: sollte er das machen, steht ne menge für ihn auf Spiel....... Sollte er in der Saison abloosen, wäre das schädlich für sein Legenden-Image..........
Kommentar ansehen
11.12.2009 13:53 Uhr von doso99
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hoffe es für die Formel 1: und das Geld ist dem Schumi zwar nicht gaaanz egal, aber auch nicht wichtig.
Trotzdem nimmt man gerne 7 Mios mit. :)
Kommentar ansehen
11.12.2009 19:01 Uhr von FANCYCLOWN
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
BITTE NICHT! Das könnte bös ins Auge gehn, man denke nur mal an Axel Schulz Comeback.
Die jüngeren Fahrer mögen nicht soviel Erfahrung haben, dafür sind sie besser trainiert und haben bessere Reflexe als der mittlweile 30-jährige Schumacher.
Kommentar ansehen
11.12.2009 19:44 Uhr von lopad
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Würde mich arg wundern wenn Daimler solch eine schwachsinnige Aktion absegnet, vor allem wenn es dabei um einen Millionen Betrag geht.
Kommentar ansehen
11.12.2009 23:25 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
unwahrscheinlich: für mich ist das eher unwahrscheinlich
1.Schumi würde lieber bei Ferrari fahren
2.seine Verletzung macht ihm zu schaffen
3.sitzt er momentan eh lieber auf dem Zweirad

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Formel 1: Grid-Girls werden abgeschafft - Fahrer sind skeptisch
Formel 1: Abschaffung der so genannten Grid Girls wird erwogen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?