11.12.09 06:19 Uhr
 2.642
 

Fußball: Daum - Sex-Orgien verantwortlich für Misere bei Fenerbahce Istanbul

Nach drei Niederlagen in Folge meint Christoph Daum, amtierender Trainer des türkischen Fußballklubs Fenerbahce Istanbul, den Grund für die Misere des Vereins im ausschweifenden Liebesleben einiger seiner Spieler ausgemacht zu haben.

So sollen nach Daums persönlichen Recherchen die vier Fenerbahce-Profis Fabio Bilica, Colin Kazim-Richards, Vederson und Santos, an Sex-Orgien mit diversen Spielzeugen teilgenommen haben.

"Ich bin schockiert. Ich hätte es mir in den kühnsten Träumen nicht vorstellen können, dass Fener-Profis so was tun. Aber die Sex-Orgien hat es wirklich gegeben", so Daum. Die vier betroffenen Spieler sollen nun im Winter auf den Transfermarkt.


WebReporter: Polemiker
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sex, Spieler, Christoph Daum, Orgie, Fenerbahce Istanbul
Quelle: sport.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Christoph Daum nach verpasster WM-Quali nicht mehr Rumäniens Trainer
Fußball: Rumäniens Coach Christoph Daum ließ seine Spieler einen Bus ziehen
Fußball: Rumäniens Trainer Christoph Daum poltert erneut gegen Journalisten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
11.12.2009 04:05 Uhr von Polemiker
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Die Orgien sollen schuld sein...? Merkwürdig und ich dachte Teamplay fördert gerade den Zusammenhalt zwischen den Spielern :)
Kommentar ansehen
11.12.2009 07:27 Uhr von -canibal-
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
na Christoph das ist jetzt aber gar ne billige Ausrede um von den eigenen Schwächen abzulenken...
*die Spieler vögeln zu viel rum, also spielen sie schlecht*
mag schon sein, dass man sich als Leistungssportler nach einem durchgeorgelten Wochenende am Montag etwas kraftlos fühlt...aber das als Grund für Niederlagen aufzuführen...!?!?

Diese Spieler sollen auf den Transfermarkt, weil sie neben dem Fussballplatz ihr Leben geniesssen..?

Iin Wahrheit gehört hier nur einer auf den Transfersessel...
Kommentar ansehen
11.12.2009 08:28 Uhr von Nacktnasenwombat
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
Howgh! Häuptling Gespaltene Zunge hat gesprochen!

Das hat den alten Sittenwächter Daum bestimmt in den Grundfesten erschüttert.

Oder ist es bloß die Retourkutsche, weil er nicht eingeladen wurde? ;)
Kommentar ansehen
11.12.2009 08:33 Uhr von xlibellexx
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Hat das wirklich Daum gesagt ? ist die Privatsphäre jedem Spieler nicht wichtig ?

Was die Privat machen , das geht doch niemandem was an oder ?

hmmm ....Grübbel Grübbbel .... muss mal Googl´n bin gleich wieder da ...
Kommentar ansehen
11.12.2009 09:17 Uhr von pfostengott
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
ist die Privatsphäre jedem Spieler nicht wichtig ? <--- in der türkei doch nicht

aber vielleicht konnte der herr daum auch einfach mal wieder nicht die finger von kokain lassen und kann deswegen seine mannschaft nciht richtig vorbereiten....
Kommentar ansehen
11.12.2009 09:19 Uhr von GencOsman
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Scandalllleeeee: Ohne mich?? Da werde ich mal Colin die Ohren lang ziehen.

Da würde ich auch als "nichteingeladenerspielerzurorgien" schlecht spielen.
Denn die aufgezählten Spieler sind nicht ausser Form. Spielen ganz guten Fussball weiterhin. Wer schlecht spielt, sind Güiza und Co.

Jetzt im Ernst:
die News ist schon alt. Diese Vorwürfe von Daum waren auch letztes Jahr zu hören. Leider weisst man auch, dass Daum von Vorstand eingeengt wird, was seine Partys angehen. So möchte auch er nicht, dass andere Partys feiern dürfen und er wird eingeengt.

Leider ist beim Profi-Fussball so, dass dein Leib den Verein gehört. Wenn du bocks, fliegst du ganz schnell. siehe Toni.

Und wer keine Ahnung vom Profi- Fussball hat, sollte sowas nicht schreiben---> ist die Privatsphäre jedem Spieler nicht wichtig ?
Es gibt keine Privatshäre, wenn man Profi-Fussballer ist.
3.Regionalliga zählt nicht zur Profi-Fussball! Wenn einige daran sich orientieren.lül

[ nachträglich editiert von GencOsman ]
Kommentar ansehen
11.12.2009 11:14 Uhr von schwob01
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Na da kennt sich Daum ja aus. Zu seiner "Schnee-im-Sommer"-Zeit hat er sicher Selbiges gemacht.

Aber dass ausgerechten in der "ach so moralischen" Türkei?

Einheimische Frauen dürften dort ja nicht dran beteiligt gewesen sein ;)
Kommentar ansehen
11.12.2009 12:55 Uhr von DerMaus
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
wtf? OH MEIN GOTT! ERWACHSENE MÄNNER HABEN IHR SEXUALLEBEN AUSGELEBT! HÄNGT SIE ALLE!!!

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Christoph Daum nach verpasster WM-Quali nicht mehr Rumäniens Trainer
Fußball: Rumäniens Coach Christoph Daum ließ seine Spieler einen Bus ziehen
Fußball: Rumäniens Trainer Christoph Daum poltert erneut gegen Journalisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?