10.12.09 20:12 Uhr
 386
 

Shakira im Interview: Sie "fühlt sich wie eine Kaffeemaschine"

Im Text ihres neuesten Hits "She Wolf" will die kolumbianische Sängerin zu verstehen geben, dass sie sich oftmals wie eine Kaffeemaschine fühlt: Viele Fingerabdrücke finde man darauf, so fühle sie sich und singt deshalb: "Ich fange an, mich ein wenig missbraucht zu fühlen", wie eine Kaffeemaschine.

Dieser Text, den sie - wie oft auch sonst - selbst schrieb, soll natürlich nur eine Metapher sein, sagte sie im Interview mit einer britischen Zeitung. Shakira ist UN-Sonderbotschafterin und setzt sich für das Wohlergehen von Kindern und globale Erziehung ein.

Auch ist sie der Ansicht, dass der Mensch nicht nur über seinen Geist, sondern auch mit seinem Körper "mitteilen" soll. Der sexuelle Ausdruck des Menschen ist "sein ehrlichster, ursprünglichster und vordringlichster". Schlussendlich sei doch die Libido der Antrieb der Welt.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Shakira, Kaffeemaschine
Quelle: www.vienna.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2009 20:45 Uhr von Ossi35
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Mickey Krause: "Ich will zehn nackte Frisöse": Im Text seines alten Hits "10 nackte Friseusen" will der deutsche Sänger zu verstehen geben, dass er oftmals lust auf nackte Friseusen habe: Oft habe man richtig lust drauf, so fühle er sich und singt deshalb: "Ich will 10 nackte Friseusen,10 nackte Friseusen, ohoh,10 nackte Friseusen, mit richtig feuchten Haaren...", wie ein geiler Hengst.
Kommentar ansehen
10.12.2009 22:20 Uhr von kommentator3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Shakiras: Texte sind zumeist ziemlich wirr und ziemlich sinnfrei.
Kommentar ansehen
11.12.2009 11:55 Uhr von S0u1
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wie eine Kaffemaschine ? Stecken den ganzen Tag über fremde Leute ihre gerösteten Bohnen in sie rein & warten dass am Ende wieder was rausläuft ?

pervers ...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?