10.12.09 17:03 Uhr
 235
 

Creative Director von "BioShock 2" : Zweifel der Fans stören ihn nicht

In einem Interview mit dem Nachrichtenportal "DerWesten.de" sprach der Creative Director von "BioShock 2", Jordan Thomas, über die Fans und die momentane Zurückhaltung gegenüber dem Spiel. Der Erfolg des ersten Teils könnte sich demnach eher negativ auf die Fortsetzung auswirken.

Manche Fans sprechen sich momentan eher skeptisch gegenüber "BioShock 2" aus. Der Erfolg des ersten Teils könne aufgrund seiner Einzigartigkeit nicht erreicht werden. Thomas scheint dagegen fest von seinem Action-Titel überzeugt. Ihn stört die Skepsis der Fans nicht.

"Ich glaube, wenn die Leute dem Spiel wirklich eine Chance geben wollen und es ausprobieren, dann merken sie auch, wie hart wir daran gearbeitet haben, um genau diesen Fans eine neue Erfahrung zu geben", so Thomas. Der Spieler würde mehr von der Geschichte erfahren und es wird Verbesserungen geben.


WebReporter: Tochter des Paten
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Fan, Videospiel, Zweifel, Direktor, Bioshock 2
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?