10.12.09 14:11 Uhr
 1.569
 

Daimler: Erklärung zur Zukunft von Mercedes-Benz

Der Automobilhersteller Daimler hat am heutigen Donnerstag eine Erklärung zur Zukunft der Produktion seiner Marke Mercedes-Benz abgegeben.

Demnach wird die neue C-Klasse ab dem Jahr 2014 in Werken in Bremen und in den USA gebaut werden.

Für das Werk Sindelfingen, das bislang die C-Klasse fertigt, wird der Bau der neuen S-Klasse und der neuen E-Klasse bleiben. Daimler will durch den Weggang die Wettbewerbsfähigkeit sichern.


WebReporter: NewsvomTage
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mercedes, Zukunft, Daimler, Produktion, Wettbewerb, Mercedes C-Klasse
Quelle: www.autonews-123.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2009 14:08 Uhr von NewsvomTage
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Was auch immer kommt, wichtig ist, dass die Arbeitsplätze erhalten bleiben. Die Autobranche ist schon durch die Wirtschaftskrise beschädigt worden.
Kommentar ansehen
10.12.2009 14:38 Uhr von killerkalle
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich liebe: deutsche wertarbeit das aber daimler zu den größten rüstungskonzernen gehört und 35 % aller Landminen aus deren Produktion stammen hat mich bisher immer davon abgehalten ...

Zynischerweise entwickeln sie auch die Fahrzeuge die die Minen wiederfinden :)
Kommentar ansehen
10.12.2009 14:51 Uhr von BW-MAN
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@killerkalle: du meinst, das ist genau so wie bei der pharmaindustrie, die die viren entwickeln, in die welt raus schicken. und dann mit einer impfung kommen.
so wie jetzt z.b. bei der "schweinegrippe"

oh, habe ich das jetzt verraten ?

man muss sich eben was einfallen lassen, um an das geld der leute ran zu kommen.
Kommentar ansehen
10.12.2009 17:10 Uhr von Dracultepes
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
@BW-MAN: Hast du Beweise oder wieder nur dummes Verschwörungsblogsgelaber?

Ich tippe auf das zweite. Und ich hoffe du hast dich schon für den Angriff der Echsenmenschen gerüstet UHHHHHHH
Kommentar ansehen
10.12.2009 19:19 Uhr von xXThePainXx
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Landminen: ihr wisst auch das die autowerke (nicht nur von daimler) innerhalb von 24 h umgerüstet werden können und dann panzer bauen?? da sind die minen nur nebensachen xD
Kommentar ansehen
10.12.2009 19:38 Uhr von x-gon
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wie wärs mal: anstatt nur zum Teil überteuerten Luxuslimousinen mal nen günstigen Kleinwagen zu bauen.
Außer dem meiner Meinung zu kleinem Smart und der zu teuren A-Klasse haben die ja nichts im Petto.
Und glaubt man den Experten gehört die Zukunft sparsamen Kleinwagen.
Vor allem in Ländern wie Indien, China oder in Afrika könnte man neue Märkte erschließen. Siehe VW mit Suzuki.
Aber wenn man so was nicht erkennt braucht man sich nicht wundern.
Vor allem in Zeiten des Klimawandels, steigender Preise, Wirtschaftskrise und Massenarbeitslosigkeit.
Wo sollen die Kunden das Geld herholen? Werden ja alle immer ärmer.
Kommentar ansehen
10.12.2009 19:50 Uhr von Bruno2.0
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beeidruckend: ist ja noch immer das die Autos in Amerika Viel billiger als in Deutschland sind obwohl das Gleiche drin ist und Wahrscheinlich auch noch in die USA verschifft werden musste...immer schön wie die Industrie den Dummen Deutschen Schröpft
Kommentar ansehen
10.12.2009 20:12 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xXThePainXx @x-gon @Bruno 2.0: Wo hast du das denn her.

@x-gon
Mercedes spricht halt andere Käufer an als Leute die nen billigen Kleinwagen wollen. Und günstige Kleinwagen<>sparsame Kleinwagen

Es scheint wohl noch genug zu geben die das kaufen. Würde ich schon im Job sein und Geld verdienen hätte ich auch einen Kleinwagen in dem Preissegment, allerdings von einem anderen Hersteller. Ich hab schon oft genug in einem Dacia gesessen. Billig und das merkt man auch. Für Leute die keinen Wert auf aussehen und Haptik etc. legen reicht das natürlich völlig aus.

@Bruno 2.0
Man muss nur mal vergleichen was ein Teil in der Herstellung kostet und für was es verkauft wird. Das sind riesige Spannen ;)
Kommentar ansehen
10.12.2009 22:54 Uhr von BW-MAN
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Dracultepes: kannst du denn beweisen das es nicht so ist ?
Kommentar ansehen
10.12.2009 23:04 Uhr von Dracultepes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@BW-MAN: Ah tschulligung ich lebte noch in der Welt in der man beweist was man Behauptet und dann gilt es. Da wir jetzt aber in der Welt leben in der alles bis zum gegenbeweis gilt behaupte ich frei nach den Regeln:

Sie mein Herr sind meschugge.

Viel spaß beim Gegenbeweis und iq-test.de gilt nicht.

Oh und außerdem behaupte ich das ich Gott bin. Der Gegenbeweis wird noc viel lustiger.

[ nachträglich editiert von Dracultepes ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?