10.12.09 09:31 Uhr
 7.816
 

Pro7 und Sat.1 starten mit HD+ auf Transponder 17

Wo im Moment noch Sonnenklar TV über den Schirm strahlt wird ab Anfang Januar die Pro7/Sat.1-Gruppe ein Testprogramm senden.

Die Frequenzen für das HD+ Angebot sind auch schon bekannt: Frequenz 11,464 Gigahertz und Polarisation Horizontal (SR 22 000, Modulation 8PSK, FEC: 2/3).

Über DVB-S2 sind die Inhalte der Mediengruppe ab Ende Januar im Regelbetrieb


WebReporter: papagregory
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sender, ProSieben, Sat.1, HD, Frequenz
Quelle: www.digitalfernsehen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rotlichtkönig Bert Wollersheim hat eine neue Freundin
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

23 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2009 10:09 Uhr von killerkalle
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
ich: freu mich schon mein geld aus dem fenster zu schmeissen dafür das ich mir den mist jetzt hochauflösend angucken darf ...
Kommentar ansehen
10.12.2009 10:14 Uhr von CageHunter
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
Juhuu endlich HighDefinition-Werbung :D
Ne, die Idee von HD ist ja wirklich gut und die Zeit für ne höhere Bildqualität ist auch schon lange erreicht...
Wenn ich aber lese, dass HD+ darauf ausgelegt ist, die Empfänger der Kunden zu manipulieren so, dass zB Mitschnitte nicht möglich sind oder wenn doch Werbung nicht weggespult werden kann, dann ist das *PIIIIEEEPP*
Ausserdem ist gerade die Pro7Sat1 Media AG ja nicht gerade für anspruchsvolles Programm bekannt, also wirklich tonnenweise Werbung und ein bisschen HD-Serien schauen ist angesagt -.-
Kommentar ansehen
10.12.2009 10:33 Uhr von DerRazor
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Warum wir trotzdem kein HD sehen können: HD ist nicht gleich HD und HD+ ist der größte Mist. Viele von euch werden trotz HD Reciever kein Prosieben, Sat1 und später auch RTL HD sehen können, da diese nur über HD+ senden und das verstehen die wenigsten HD Reciever die auf dem Markt sind.

Defakto wird Pro Sieben wie schon mal zwar HD ausstrahlen aber sicherlich bald wieder abschaffen weil es keiner sehen kann nur weil die meinen auf einen neue Standard zu setzen, damit der Zuschauer z.B. keine Sendungen aufnhemen kann, keine Werbung rausschneidet, .... Aber dafür schön Werbung schauen muss. und vielleicht wie glaube ich RTL es vor hatte noch dafür zahlt.

Da zahl ich doch lieber für Sky und bekomm HD und kann auch noch die normalen anderen Programme gut mit meiner HDBox aufzeichnen und das OHNE Werbung.

[ nachträglich editiert von DerRazor ]
Kommentar ansehen
10.12.2009 10:44 Uhr von dogdog
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
jeder HD-Receiver der ein CI-Slot hat, wäre in der Lage HD+
auf das Display zu zaubern. Ich selbst werde es nicht nutzen.

Ich bin gespannt was nächstes Jahr passiert..

Die Privaten wollen Geld - wie die GEZ vom Bürger,
wer nicht zahlt, bekommt kein Bild..

von mir aus gerne, mal sehen wie lange die dann durchhalten.
Kommentar ansehen
10.12.2009 10:53 Uhr von hasi3009
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Unfassbar ich wundere mich immer wieder wie diese Elite-Spackos denken das man damit Geld verdienen würde/könnte und vor allem wer solche Geldvernichter einstellt.

Trotzdem, etwas gutes bewirkt auch dieser Schwachsinn:
Mit der Heissluft die die verantwortlichen für diese unsägliche *zensiert* in den Sendezentraloen produzieren kann man locker 1-2 Kernkraftwerke einsparen.
Kommentar ansehen
10.12.2009 11:06 Uhr von Mordo
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@ CageHunter: "Wenn ich aber lese, dass HD+ darauf ausgelegt ist, die Empfänger der Kunden zu manipulieren so, dass zB Mitschnitte nicht möglich sind oder wenn doch Werbung nicht weggespult werden kann, dann ist das *PIIIIEEEPP*"

---

Dann wäre HD+ ja eher "2 Schritte vor, 3 Schritte zurück" und man müsste darauf hoffen, dass diese Technologie eine so geringe Popularität bei den Verbrauchern erlangt, dass sie (möglichst auf ewig) in der Mottenkiste verschwindet.
Kommentar ansehen
10.12.2009 11:30 Uhr von fiver0904
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
Weder HD noch HD+ machen "wirklich" einen Unterschied.
http://j.mp/...

Genau so wenig wie DVD und BluRay.
http://j.mp/...

[ nachträglich editiert von fiver0904 ]
Kommentar ansehen
10.12.2009 11:36 Uhr von Petaa
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
nein danke: HD+DRM=HD-

Stell Dir vor es ist HD und keiner geht hin ;-)
Kommentar ansehen
10.12.2009 11:43 Uhr von ionic
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@fiver0904: wenn ich nen film auf meinem laptop (1900x1200) anschau, dann seh ich da ganz genau den unterschied zwischen Full HD / BlueRay und DVD

ich weiß ja nicht wie das bei knowing ist, aber bei transformers sieht man das recht deutlich^^
Kommentar ansehen
10.12.2009 11:58 Uhr von b0mb
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sang und Klanglos werden sie untergehen mit Ihrem neuen HD+ Standard.

1. Sind derzeit nur 2 Receiver dafür verfügbar

2. Vorspulen verboten? Werbung nicht spulbar bzw.
gar nichts spulbar?

und aufnahmen sind auch nicht gestattet - nur über Umwege realisierbar.

Unter Fernsehen der Zukunft stelle ich mir was anderes vor. ;)
Kommentar ansehen
10.12.2009 11:59 Uhr von fiver0904
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
ionic: Nur am Rande: Das sind nicht meine Bilder, ich jedoch sehe da genau so wenig Unterschied.
Kommentar ansehen
10.12.2009 12:37 Uhr von Doc1899
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ fiver0904: Du siehst wahrscheinlich keinen großen Unterschied zwischen HD und normalen, da die Bilder in den Links die du gepostet hast für einen Vergleich völlig ungeignet sind,da diese doch sehr stark verkleinert wurden.
Ein Beispiel ähnlich würde es wahrscheinlich aussehen, wenn du ein Foto mit einer Spiegelreflex machen würdest und es erheblich verkleinern würdest und daneben ein auch verkleinertes Foto mit ner Kompaktkamera stellst. Da würdest du auch nur kleine Unterschiede erkennen.
Ein Vergleich ist nur möglich wenn du zwei identische Bilder hast mit der vollen Auflösung und nicht die verkleinerte Abbildung.
Kommentar ansehen
10.12.2009 12:41 Uhr von ZTUC
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Also Geld würd ich HD+ keines ausgeben. Wenn die das planen, guck ich mir das nicht an.

Wenn´s kostenlos ist, dann ist das o.k., aufnehmen kann man dann ja noch über das "normale" Signal. Filme schau ich mir eh weniger im TV an, mehr Sport und Dokus etc. und da bringt HD schon was.

Bei CL können die ja eh nit so viel Werbung senden. ^^
Kommentar ansehen
10.12.2009 12:46 Uhr von Johnny Cache
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@fiver0904: Logisch sehen die alle gleich aus wenn auf weniger als SD runter skaliert wird.
Der Unterschied ist wie Tag und Nacht und wer den nicht sieht, dem sollte umgehend der Führerschein abgenommen werden weil er eine Gefahr für die Menschheit darstellt.
Kommentar ansehen
10.12.2009 12:54 Uhr von Maverick Zero
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Traurig: Es ist wirklich traurig, dass es in Deutschland keinen einzigen Sender gibt, der einen HD Regelbetrieb vorweisen kann.

Kauft man sich einen Fernseher gibt es eigentlich nur noch "HD ready" und "Full HD" Geräte. HD taugliche Sat-Reciever gibt es mehr als genug. Dummerweise fehlt das Programm, um die Hardware zu speisen.

Und statt endlich etwas gegen diesen Missstand zu tun, versuchen sich jetzt mehrere Sender an einer kastrierten HD-Abart, die in absehbarer Zeit aus Zuschauermangel verschwinden wird. Das Geld, das die Sender in diese Technik gesteckt haben ist dann natürlich weg.

Und so verzögert es sich dann weiter, bis wir hier HD Fernsehen können...
Kommentar ansehen
10.12.2009 13:42 Uhr von jpanse
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Och man: Ich habe sonnenklar immer gern geschaut und jetzt?
Sat1 braucht kein mensch, PRO7 nur wegen Homer und Co. Ansonsten könnten die auch ein schwarzes HD Bild austrahlen...kuckt doch eh keiner...

Schei**e gibts auch bei mir auf toilette und das völlig umsonst...
Kommentar ansehen
10.12.2009 14:09 Uhr von Samosa999
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
....ich bezahle nicht für werbung!!..und bevormunden lass ich mich auch nicht von den sendern!!
hab erst seit 1 monat nen schicken lcd...und investiere dann lieber in ein paar blu rays!! deren preise gehen ja schön runter!!
und ich kann so oft schauen wie ich will!!
und so lange die privaten noch sd sender über sat ausstrahlen..juckts mich eh nicht...ich schau den frauentausch-koch-umbau-richterquatsch sowiso kaum!!
warten wir mal ab..ob hd+ sich nun durchsetzt!? ansonsten bleiben etliche hersteller auf ihren empfangsgeräten sitzen!!!
Kommentar ansehen
10.12.2009 14:16 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Samosa99 ich schau den frauentausch-koch-umbau-richterquatsch sowiso kaum!!

Outch...kaum?!

Never!!!

HöHö: Es gibt doch Analogprodukte...ich kenne das Analogprodukt zum deutschen fernsehen...schei....
Kommentar ansehen
10.12.2009 14:30 Uhr von damitschi
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
PC ab in´s Wohnzimmer entsprechende Hardware rein und dann mal sehen, wie lang´s dauert, bis die ganzen Einschränkungen umgeangen werden können!
Kommentar ansehen
10.12.2009 15:16 Uhr von EvilMoe523
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ fiver0904: Tja,

wenn ich meine Filme auf einen Mini-Urlaubsfernseher anschauen würde, würde mir bei der BD sicher wirklich kein besseres Bild auffallen.

Aber zu behaupten, dass es keinen Unterschied macht zwischen DvD und BD ist genauso als würde man sagen, von VHS zu DvD hat sich bildtechnisch nichts verändert.

Der Unterschied ist aber ganz ennorm.
Kommentar ansehen
16.12.2009 20:14 Uhr von Ammy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
wunderbar, das ist Deutschland in anderen Ländern ist HDTV schon seit Jahrhunderten verfügbar( in den USA wurde Zwangsgewechselt per Regierung + Zuschüsse für die Umstellung auf einen HD TV) und hier in Deutschland sollen die Leute wie so oft mal wieder zur Kasse gebeten werden. Ich hoffe mal, dass die Bevölkerung soviel Hirn hat und dem entgegenwirkt, indem man diese Produkte NICHT kauft.
A Propos Sky, ich weiß nicht wie es mittlerweile bei Sky ist, aber bei Premiere kostete ein HD Sender 10€, was auch alles andere als billig ist und einen gerechtfertigten Preis darstellt.
Kommentar ansehen
01.03.2010 13:50 Uhr von Noergler1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht veralbern lassen, sondern boykotieren: wir müssen es den Amerikanern nicht unbedingt nachmachen aber man kann sich daran orientieren.
Aber nun zu den Zwang, die Werbung anzusehen oder in der Zeit den Raum verlassen. Was diese Sender mit HD+ versuchen, ist eine Frechheit. Aber wenn alle, oder sehr viele dies boykotieren, wird aus deren Plänen nichts. Also ruft zum Boykot auf. Der Verzicht auf diese Programme tut noch nicht einmal weh. (:-)
Kommentar ansehen
01.05.2010 15:12 Uhr von Uschi92
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klarer Fall wenn die Leute kein Bock haben, meinen Scheiß anzugucken, sende ich ihn halt hochauflösend...Dann freuen sie sich wenigstens über ne gestochen scharfe Quali ;)

Refresh |<-- <-   1-23/23   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?