10.12.09 08:33 Uhr
 1.248
 

Tiger Woods: Die Sponsoren ziehen sich wegen Sexaffäre zurück

In Amerika beherrscht die Sexaffäre von Tiger Woods die Medienlandschaft. Viele Prominente sind jedoch schon genervt.

Wenig amüsiert sind auch die Sponsoren von dem negativen Medienhype um den Golfprofi. Woods, gerade erst durchbrach er die Einnahmegrenze von einer Milliarde Dollar, verliert an Werbewert.

Mit dem Zusammenbruch seines Saubermann-Images rutscht er auf der Liste der werbeträchtigsten Promis weit ab. Gatorade kündigte dem Sportler bereits.


WebReporter: havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Affäre, Golf, Sponsor, Tiger Woods
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacker stellen Nacktbilder von Ex-Paar Lindsey Vonn und Tiger Woods ins Internet
Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.12.2009 09:02 Uhr von samzung
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Höchstgradig Peinlich: Das ganze ist (wie alles von der Presse hochgepushte) ja an Peinlichkeit schwer zu überbieten.
Zweifelsohne kein Kavaliersdelikt seine Frau und Kinder zu hintergehen. PUNKT
Er gehört dafür von seine Frau zurechtgewiesen,verlassen,soll zahlen wie auch immer sich die beiden einigen.
Aber wie das von den Medien behandelt wird ist mal wieder eine Farce. Der Unberühbare hat Scheiße gebaut und so versuchen sie sich daran aufzugeilen. RTL hat mit ihren Reportagen den Vogel ja wieder abgeschossen.
Tiger Woods Sexsüchtig. Wie konnte er all seine Doppelleben verheimlichen.
Das die Amerikaner scheinheilig sind ist bekannt, aber das sich Europa/Deutschland so davon anziehen lässt ist eher eine Schande für sie, nicht für ihn
Kommentar ansehen
10.12.2009 09:28 Uhr von Perisecor
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@ samzung: "Das die Amerikaner scheinheilig sind ist bekannt,"

Und so eine RTL/BILD-Aussage von dir ist natürlich viel besser. Schön zu sehen, dass du dich direkt in das dort vorherrschende Niveau einreihst. Glückwunsch.
Kommentar ansehen
10.12.2009 10:06 Uhr von killerkalle
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
@samzung: du scheinst ja schwer dran zu knabbern zu haben so wie dich das mitnimmt...
Kommentar ansehen
10.12.2009 10:26 Uhr von francodimo
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Unglaublich ja, auch für mich ist damit die heile Welt des Spitzensports eingebrochen .... ROFL
Kommentar ansehen
10.12.2009 11:03 Uhr von nrtm
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Verlogene: Sponsoren.

Wer ohne Sünde ist werfe den ersten Stein..... oder so......
Kommentar ansehen
10.12.2009 11:31 Uhr von Jonny0r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich will ja hier nicht gutheißen was er getan hat, also seine Frau betrügen die zuhause sitzt mit den Kindern?!

ABER warum ist es jetzt nur der Böse Tiger? was ist mit den Tussis die seine geliebten waren? Wollen die jetzt etwa sagen das sie nichts davon gewusst haben das sie mit einem verheirateten Mann ins Bett hüpfen?

Ich kann mir das schon vorstellen das es die Stars nicht einfach haben und denke das es doch verdammt schwer ist da hart zu bleiben, wenn man von allen Seiten angehimmelt wird und die Frauen direkt mit in die Kiste hüpfen.. :)

(jaa minust mich nur zu :D)

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacker stellen Nacktbilder von Ex-Paar Lindsey Vonn und Tiger Woods ins Internet
Ex-Golf-Superstar Tiger Woods gibt Medikamentenprobleme zu
Alkohol am Steuer: Golfstar Tiger Woods festgenommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?