09.12.09 20:08 Uhr
 543
 

Fahranfänger lieferten sich in Bayreuth ein wildes Autorennen - Ende mit Unfall

Polizeibeamte stoppten am gestrigen Dienstag zwei "Rennfahrer" (18 + 19 Jahre alt). Diese hatten nämlich abends mit ihren PKW ein Rennen im Bayreuther Stadtgebiet veranstaltet. Geendet hatte das "Autorennen" der Beiden mit einem Verkehrsunfall und mit Strafanzeigen wegen mehrerer Verkehrsdelikte.

Beide hatten sich dort etwa um 21.00 Uhr getroffen. Einer der beiden fuhr einen Audi, der andere einen VW. Als die beiden in Richtung "Stadteinwärts" rasten kam es zu gegenseitigem Drängel- sowie Ausbrems-Versuchen zwischen den selbsternannten Rennfahrern. Andere PKW-Fahrer alarmierten die Polizei.

Der 19-Jährige stellte seinen Audi quer zur Straße um den VW-Fahrer zu blockieren. Als dieser rückwärts seine Fahrt weiterführen wollte prallte er gegen das Auto eines anderen Kraftfahrers. Dabei kam es nur zu einem Blechschaden. Am Unfallort war das Rennen der Fahranfänger vorbei.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Ende, Autor, Bayreuth, Fahranfänger, Autorennen
Quelle: www.polizei.bayern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2009 20:49 Uhr von Klassenfeind
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Die können ihre Führerscheine: gleich wieder abgeben,am besten so lange,bis sie etwas ruhiger geworden sind...ironie...
Kommentar ansehen
09.12.2009 21:18 Uhr von Jaecko
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Am besten für immer Wer sich so aufführt, hat doch keinen Schein verdient.
Ne Gefahr für sich und andere. Und sowas lassen die auf die Strasse...
Kommentar ansehen
09.12.2009 21:28 Uhr von darkdaddy09
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Solche Strolche aber auch! Hoffentlich hatten sie noch ihre Hose an...
Kommentar ansehen
10.12.2009 09:31 Uhr von Prachtmops
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
tjo: mpu sollte man als pflicht zu jedem führerschein machen, nicht erst wenn man was verbockt hat.

gibt ja immer mehr idioten auf deutschen straßen, und die meisten von denen sind fahranfänger
Kommentar ansehen
10.12.2009 11:26 Uhr von allahuakbar
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Verbietet: Spiele wie Need for Speed und Gran Turismo!

Die sind definitiv an sowas schuld!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?