09.12.09 16:42 Uhr
 842
 

Womöglich bahnt sich am Twilight-Set eine neue Romanze an

Dem im Film "Twilight" mitwirkenden Taylor Lautner (17), der den Werwolf Jacob Black spielt, wird eine Affäre mit der Sängerin Taylor Swift (19) angedichtet. Am Set habe es zeitweise Probleme mit dem gleichen Vornamen gegeben. Taylor Swift meinte dazu, man solle sie einfach Swifty rufen.

Das größere Interesse der Twilight-Fans bezieht sich auf die Hauptdarsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart, denen ebenso eine Liason nachgesagt wird.

Jedenfalls wurden die beiden Taylor´s bei einem gemeinsamen Dinner gesehen, dem sie sich in einem Restaurant in Beverly Hills hingaben. Danach wurden sie noch im "Menchies Frozen Yogurt" gesehen.


WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Affäre, Paar, Twilight, Taylor Swift, Romanze, Taylor Lautner
Quelle: www.naanoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neonazis feiern Taylor Swift als "reine arische Göttin"
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Taylor Swift gewinnt Prozess wegen sexuellem Missbrauch gegen Radio-DJ

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2009 16:49 Uhr von Fleischpeitsche
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
(Sarkasmus): Oh, gut dass ich das jetzt weiß!
Mein Leben ist nämlich so langweilig, dass ich mich ständig mit den Leben anderer Menschen beschäftige.

(Sarkasmus aus)
Kommentar ansehen
09.12.2009 17:07 Uhr von DeepForcer
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
womöglich interessiert das nur kleine dicke mädchen....

Ich glaube ich schicke mal Blade am Set vorbei....

http://images2.fanpop.com/...
Kommentar ansehen
09.12.2009 17:07 Uhr von kingoftf
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe: auch ne News:

"Womöglich bahnt sich hier im Büro bei mir ein Darmwind an"
Kommentar ansehen
10.12.2009 00:13 Uhr von uNiKoMpLeX
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
womöglich tangiert mich diese "news" peripher....!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neonazis feiern Taylor Swift als "reine arische Göttin"
Social Media: Sängerin Taylor Swift entfernt alle Fotos
Taylor Swift gewinnt Prozess wegen sexuellem Missbrauch gegen Radio-DJ


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?