09.12.09 13:09 Uhr
 617
 

Völlig übermüdeter Autofahrer stoppt mitten auf Autobahn und fragt nach dem Weg

Ein 69 Jahre alter Autofahrer hat auf der A7 in der Nähe von Northeim für einen Polizeieinsatz gesorgt. Der Mann fuhr in starken Schlangenlinien und irritierte andere Fahrer dabei so sehr, dass diese die Polizei alarmierten.

Mitten in einer Baustelle brachte der Mann seinen Wagen dann unvermittelt zum stehen und fragte andere Autofahrer nach dem Weg nach Hamburg.

Als die Beamten eintrafen untersagten sie dem völlig übermüdeten Mann die Weiterfahrt. Der Mann war in Bosnien losgefahren und wollte non-stop nach Hamburg.


WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Autofahrer, Autobahn, Polizeieinsatz, Göttingen, Übermüdung
Quelle: www.goettinger-tageblatt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2009 13:46 Uhr von partyboy771
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
wenn der typ mich nach dem weg nach hamburg gefragt hätte, hätte ich ihn zurück nach bosnien geleitet.
Kommentar ansehen
09.12.2009 17:30 Uhr von Franky998
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
keine gute idee von dem älteren mann aber gott sei dank ist ihm und den anderen autofahren nichts passiert!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?