09.12.09 12:47 Uhr
 376
 

Weihnachtsgebäck: "Left 4 Dead 2"-Plätzchen-Zombies

Ein Fan des Xbox-360-Shooters "Left 4 Dead 2" hat pünktlich zur Weihnachtszeit Plätzchen zu seinem Lieblingsspiel gebacken.

Zu sehen sind die Hauptcharaktere und Überlebenden Rochelle, Nick, Ellis sowie Coach. Einige bekannte Boss-Infizierte wie beispielsweise der Tank sind ebenfalls in Plätzchenform umgesetzt worden.

Die Ausdünstungen der "Left 4 Dead 2"-Infizierten "Boomer" und "Spitter" wurden mit farbigen Zuckerguss nachgestellt.


WebReporter: Maikrobini
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Xbox, Zombie, Überlebende, Left 4 Dead 2, Plätzchen
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2009 12:12 Uhr von Maikrobini
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Die Quelle http://www.videogameszone.de zeigt die nerdige Backidee in einer Galerie. Hoffentlich schmecken die Plätzchen auch.
Kommentar ansehen
09.12.2009 13:56 Uhr von Freedom_
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nett. Werden Sie noch vor Silvester zu einem Zombie, indem Sie unsere infizierten Plätzchen futtern und lassen Sie sich überraschen zu welchem Monster Sie mutieren werden. Jetzt auch mit mehr Menschenfleisch!
Kommentar ansehen
10.12.2009 21:08 Uhr von Terminator02
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wann erscheint die News, in der über Plätzchen berichtet wird, die wie die Figuren aus MW2 aussehen?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?