09.12.09 11:57 Uhr
 499
 

Nagravision experimentiert mit 3D-Technologie für das Fernsehen

Die Verschlüsselungsexperten von Nagravision arbeiten seit Anfang des Jahres an einer Lösung dafür, wie 3D-Fernsehen für Privathaushalte empfangbar gemacht werden kann.

3D-TV ist der nächste Schritt nach HD-TV. In einem Prototyp soll ermittelt werden, wie 3D-TV optimal für Kunden gestaltet werden kann.

Auf der International Broadcasting Convention (IBC) wurde bereits der besagte Prototyp vorgestellt und die 3D-Komponente bekam ein durchweg positives Feedback.


WebReporter: papagregory
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: TV, Fernsehen, 3D, Technologie, HDTV, Nagravision
Quelle: www.digitalfernsehen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2009 13:02 Uhr von greatCentral
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Schund bleibt Schund! ob mit 2D oder mit 3D übertragen...
Fürs Übertragen von 3D-Technik eignet sich das Real Life viel besser und wer will schon die üblichen Horror-Nachrichten in drei Dimensionen sehen.
Ich warte lieber auf die Entwicklung eines Holodecks wie auf der Enterprise^^
Kommentar ansehen
09.12.2009 15:14 Uhr von greatCentral
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hallo? 09.12.2009 15:06 Uhr
papagregory
erhält 25 Punkte
für Beurteilung von
Nagravision experimentiert mit 3D-Technologie für das Fernsehen

Meinungszensur oder wie?
Kommentar ansehen
09.12.2009 23:50 Uhr von darmspuehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bist: noch nicht lange hier oder ?? great....?

Die 3d Technik is doch schon längst im Test von LG, komische News


ps: darmspuehler
erhält 20 Punkte
für Kommentar zu
Nagravision experimentiert mit 3D-Technologie für das Fernsehen

[ nachträglich editiert von darmspuehler ]
Kommentar ansehen
10.12.2009 08:29 Uhr von greatCentral
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
ich bin schon länger hier: aber papagregory nicht.
Er hat die News verfasst und meinen ersten Kommentar auch gleich mit minus BEURTEILT.
Das ist schlechter Stil.
Kommentar ansehen
10.12.2009 09:25 Uhr von papagregory
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Was hier los? Ich habe NIEMANDEN mit Minus Beurteilt. Was soll das?
Kommentar ansehen
11.12.2009 10:56 Uhr von bigpapa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
3d-Technologie: Gut das ich mir (aus Kostengründen) noch nicht einmal HD-TV gönne.

Man mag sagen was man will, aber wenn die in der TV-Welt jetzt den selben Mist anfangen wie in der PC-Welt (alle 2-3 Jahre neue Technik) dann können die mich mal am ... .

Ich gugg eine DVD auf der guten alten Braunschen Röhre. Die Technik ist mind. 50 Jahre alt, (Mein TV 20) und schafft es immer noch zu fesseln wenn der Film gut ist.

Gruß

ein altmodischer aber zufriedener

BIGPAPA

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?