09.12.09 11:25 Uhr
 489
 

Patch 3.3 für "World of Warcraft" lässt Spieler gegen Endboss "Arthas" antreten

Der neueste Patch in Version 3.3 für das Online-Rollenspiel "World of Warcraft" wird momentan auf die Server gespielt.

Der Patch schaltet das letzte Kapitel des Add-ons "Wrath of the Lich King" frei und lässt Spieler in einer Fünf-Mann-Instanz vor den Lich-König "Arthas" treten.

Außerdem birgt der Patch Änderungen am Interface, liefert einen Dungeon-Finder und weitere Features.


WebReporter: hermann_otto
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Internet, Online, Spiel, Spieler, Game, Patch, World of Warcraft, Rollenspiel
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2009 11:10 Uhr von hermann_otto
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Eine ausführliche Erklärung der Features gibt es in der Quelle http://www.pcgames.de Sie sind zu umfangreich und passten nicht mehr in diese Meldung.
Kommentar ansehen
09.12.2009 11:49 Uhr von Vladimir.Danilov
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@TE: Lern ma lesen! Man erhält nicht die Möglichkeit in einer 5 Mann Instanz gegen Arthas anzutreten, er hat dort lediglich eine Art "Gastauftritt" und man flüchtet dann vor ihm!
Kommentar ansehen
09.12.2009 15:03 Uhr von muppler5
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wen bitte interessiert: deine Freak News auf shortnews.de?
Kommentar ansehen
09.12.2009 20:46 Uhr von xDP02
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wow: Sie machen gross Werbung mit dem Deppen aber dann kann man nicht gegen ihn kämpfen? Ich weiss scho warum ich andere MMOs bevorzuge.

Ich liebe meins wo ich Addons gratis bekomme und nicht erst drauf warten muss bis was aus dem Addon freigeschaltet wird...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"World of Warcraft": Neue Update-Strategie soll Spieler in Arbeit halten
"World of Warcraft": Nun müssen auch Spieler aus China Abo-Gebühren zahlen
Jamie Lee Curtis zockt "World of Warcraft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?