09.12.09 05:55 Uhr
 1.140
 

Fußball: Markus Babbel hat eigene Entlassung gefordert

In einem Interview mit der "Stuttgarter Zeitung" hat der Aufsichtsrat des VfB Stuttgart gesagt: "Die Entscheidung basierte auf der Beurteilung durch Markus Babbel selbst."

Laut Dieter Hundt hat Markus Babbel selbst keine Alternative in der aktuellen Situation gesehen. Er hat deshalb für die Trennung von Trainer und Verein plädiert.

Hundt sieht die Trennung ebenfalls als richtige Aktion. Er sieht aber auch, dass Babbel ein Bauernopfer ist. Das bedrohliche Verhalten der Stuttgarter Anhänger hatte einen entscheidenden Anteil bei seinem Entschluss.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Entlassung, VfB Stuttgart, Markus Babbel
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tayfun Korkut als neuer Trainer von VfB Stuttgart bestätigt
Fußball: Mario Gomez wechselt überraschend und sofort zum VfB Stuttgart
Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.12.2009 13:05 Uhr von fallobst
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@ kharzler: ich glaube dafür bist eher du geeignet, denn mit verstand bist du ja nicht gerade gesegnet...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Tayfun Korkut als neuer Trainer von VfB Stuttgart bestätigt
Fußball: Mario Gomez wechselt überraschend und sofort zum VfB Stuttgart
Fußball: Holger Badstuber wechselt zu VfB Stuttgart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?