08.12.09 23:22 Uhr
 271
 

Fußball: Spieler von ZSKA Moskau des Dopings verdächtigt

In der UEFA Champions-League kämpft ZSKA Moskau am Mittwoch im Fernduell mit dem VfL Wolfsburg um den Einzug in die KO-Runde.

Zuvor kam es in Moskau zu Turbolenzen. Sergej Ignaschewitsch und Alexej Beresuzki wurden in der Champions-League positiv auf Doping getestet.

Am 17. Dezember wird bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA) eine Anhörung der beiden Verteidiger stattfinden. Bis dahin dürfen sie nicht spielen.


WebReporter: rudi68
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spieler, Doping, Verdacht, Anhörung, ZSKA Moskau
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?