08.12.09 22:18 Uhr
 859
 

Linz: 27-Jähriger wegen Zigarette verprügelt

Im österreichischen Linz wurde in der Nacht auf Dienstag ein Mann von vier Jugendlichen krankenhausreif geschlagen, weil er ihnen keine Zigarette gegeben hatte.

Drei Jungen und ein Mädchen schnorrten den Mann am Südbahnhofmarkt um eine Zigarette an. Als dieser sich der Forderung widersetzte, schlug ihm einer der Jugendlichen mit der Faust ins Gesicht, woraufhin der Mann zu Boden ging.

Daraufhin begannen die Jugendlichen mit den Füßen auf ihr Opfer einzutreten. Erst als eine Passantin lautstark mit der Polizei drohte, liefen die Jugendlichen davon.


WebReporter: Huhnhut
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Jugendliche, Krankenhaus, Zigarette, Prügel, Linz
Quelle: www.nachrichten.at
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2009 22:28 Uhr von Amelanter
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
was: zur Hölle ist mit den Jugendlichen in der heutigen Zeit.
die Gewaltbereitschafft ist in den letzten Jahre gestiegen.
Das ist leider nichts Neues.
Aber das häuft sich viel zu sehr an.
langsam sollte man echt irgendetwas unternehmen...fragt mihc nicht was...das ist die aufgabe der Politiker die in diesem Punkt jawohl versagt haben.
Kommentar ansehen
08.12.2009 22:43 Uhr von Klassenfeind
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
Ich muss ganz ehrlich sagen, in so einer Situation,hätte ich warscheinlich,sogar alle meine Cigaretten weggegeben.....Meine Gesundheit und mein Leben ist mir dann Wichtiger !!...und wer weis, wann die Polizei kommt,dann ist alles vorbei...aber man kann ja,als "Aussenstehender" viel reden....
Kommentar ansehen
08.12.2009 23:33 Uhr von creutz
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
nicht nur Aufgabe der Politiker eine Aufgabe für die ganze Gesellschaft.

Kinder-Jugendliche-Junge Erwachsene werden immer nur geprägt - und haben nicht die Saat des Bösen von Geburt an.
Kommentar ansehen
08.12.2009 23:35 Uhr von pigfukker
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
denen sollte man eine zigarette geben und im auge ausdrücken !

würde denen gut tun
Kommentar ansehen
09.12.2009 00:17 Uhr von darmspuehler
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Jupp: Rauchen ist tödlich. Ich geh mir ma ne Kippe holn =)
Kommentar ansehen
09.12.2009 00:43 Uhr von tRipleT316
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
blödheit: macht aggressiv ! Aber manche können wahrscheinlich nicht anders. Mutter arbeitet im Rotlicht viertel Vater ist der Arbeitgeber da muss man sich jeden vornehmen der etwas zufrieden aussieht. Ja des war ausgedacht aber das wäre die einzige erklärung.
Kommentar ansehen
09.12.2009 11:12 Uhr von Herr_Gott
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ich wüsste die richtige Strafe für solches Pack. Und obendrein könnte ich auch dafür garantieren, dass die sowas nie wieder machen. Versprochen...
Kommentar ansehen
09.12.2009 11:15 Uhr von Airdamn
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
steht doch extra drauf auf den Zigarettenschachteln: Rauchen gefährdet Ihre Gesundheit

SCNR :D
Kommentar ansehen
09.12.2009 15:38 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wirklich schlimm mit der Gewaltbereitschaft von jungen Menschen in der heutigen Zeit. Gut, ich bin ohnehin die Person, welche auf eine halbwegs freundliche Frage Jemanden auch mal eine Kippe gibt, aber heut zu Tage muss man wirklich genau überlegen ein paar Teenies zu widersprechen oder einen Wunsch auszuschlagen.

Halte mich nicht für einen schwachen oder ängstlichen Menschen, aber wenn man heut zu tage noch von Irgendjemanden angemacht wird, muss man wirklich befürchten, ein Messer im Rücken zu haben wenn man weiter geht oder gar Schlimmeres.

Traurig sowas...

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?