08.12.09 14:41 Uhr
 400
 

Barack Obama über türkische Bemühungen bei Kurden-Problem zufrieden

Bei dem Besuch des türkischen Regierungschefs Recep Tayyip Erdogan in Washington hat US-Präsident Barack Obama die Bemühungen der Türkei bei der Lösung des Kurdenproblems gelobt.

Beim Treffen im Weißen Haus würdigte US-Präsident Obama gegenüber Erdogan den Einsatz der Türkei, durch den die Kurden besser intigriert werden.

Die türkische Regierung versucht, die Lage der PKK zu erleichtern, um sie so von militanten Aktionen abzubringen.


WebReporter: Tuerkkizi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama, Problem, Recep Tayyip Erdogan, Kurde, Bemühung
Quelle: www.suedostschweiz.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt noch drei Leibwächter von Recep Tayyip Erdogan
Linken-Fraktionschef: Recep Tayyip Erdogan plant eine "islamistische Diktatur"
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2009 15:44 Uhr von Rechthaberei
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Bei der Lösung des Kurdenproblems gelobt bei der Endlösung des Kurdenproblems gäbs dann wiederum Probleme.
Kommentar ansehen
08.12.2009 18:43 Uhr von kurdish-soldier
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
ich nehme dann noch ne kleine cola dazu.

danke!!
Kommentar ansehen
08.12.2009 20:59 Uhr von kurdish-kaya
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
als ob barack obama das interessiert was hier abläuft.
der wäre doch glücklich wenn die türkei am arsch ist wegen kurden türken konflikt.

dann kann er ohne so viel aufwand an öl kommen, so wie es die amerikaner gerne machen.

alles unterwerfen mit allen mitteln
Kommentar ansehen
08.12.2009 22:32 Uhr von Tuerkkizi
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@macclouds: :D wat?! wer bist du denn?

ja sapperlot gehts noch? denkst du ich schaue ob du dich genervt von meinen news fühlst. das geht mir sowas von an meinem hübschen hinterteil vorbei....das glaubst du gar nicht :D

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Justizministerium verklagt noch drei Leibwächter von Recep Tayyip Erdogan
Linken-Fraktionschef: Recep Tayyip Erdogan plant eine "islamistische Diktatur"
Recep Tayyip Erdogan bezeichnet Verschärfung der Reisehinweise als "bösartig"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?