08.12.09 14:06 Uhr
 1.401
 

Fußball: Ibrahimovic spielt nicht mehr für schwedische Nationalmannschaft

Zlatan Ibrahimovic, Spieler vom FC Barcelona, will vorerst nicht mehr für die Nationalmannschaft Schwedens spielen.

Der Superstar wolle nicht unnötig Energie verbrauchen. Ibrahimovic will sich jetzt nur auf seinen Verein konzentrieren.

Zlatan Ibrahimovic hat bis zu diesem Zeitpunkt 62 Länderspiele bestritten und dabei 22 Tore für die schwedische Nationalmannschaft geschossen.


WebReporter: karadeniz55li
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweden, Nationalmannschaft, FC Barcelona, Zlatan Ibrahimovic
Quelle: www.transfermarkt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona bietet wohl 100 Millionen Euro für Antoine Griezmann
Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2009 15:08 Uhr von icould
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
vor ein paar Wochen hieß es, dass er sich auch mit dem Trainer der Nationalmannschaft und sogar ein paar Mitspielern nicht so gut verstehen würde.

[ nachträglich editiert von icould ]
Kommentar ansehen
08.12.2009 17:14 Uhr von Amelanter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tja. dann wird es Schweden die nächsten Spiele ziemlich schwer haben.
Kommentar ansehen
08.12.2009 17:59 Uhr von Renay
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Also: wenn der das so gesagt hat würde ich dem nichtmal mehr erlauben überhaupt einen Schritt auf schwedischem Boden zu machen... die Energie lohnt sich ja nicht.
Kommentar ansehen
08.12.2009 21:29 Uhr von SpEeDy235
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Er soll: sich mal schön in Barcelona aufs Tore schiessen konzentrieren. In der Nationalmannschaft Schweden kann er eh nix gewinnen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona bietet wohl 100 Millionen Euro für Antoine Griezmann
Fußball/ FC Barcelona: Andres Iniesta hat lebenslangen Vertrag unterschrieben
Fußball: Ousmane Dembélé soll auf Anweisung von FC Barcelona streiken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?