08.12.09 09:49 Uhr
 3.942
 

Gefährliches Pausenspiel: Frankreichs Schüler würgen sich bis zur Ohnmacht

Seit Anfang des Jahres starben an Frankreichs Schulen 13 Kinder, weil sie einem ebenso seltsamen wie gefährlichen Pausenspiel nachgehen: Mit dem Namen Halstuch-Spiel klingt das Ganze harmloser als es ist.

Die Regeln des Spiels besagen jedoch, dass man sich gegenseitig mit Händen, Halstuch oder Gürtel die Kehle zudrücken muss, bis das Gegenüber ohnmächtig wird. Der Reiz daran ist offensichtlich der Rausch, der entsteht, wenn man kurz vor dem Tode steht.

Dieser Rausch macht, ähnlich wie andere halluzinogene Erfahrungen, süchtig und die Würgelust wird immer wieder - auch alleine - ausgereizt. Das Halstuch-Spiel ist inzwischen auch über Frankreichs Grenzen hinaus bekannt: In den USA, Belgien und in der Schweiz. Dort unter dem verharmlosenden Namen "Ohnmächterlis".


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Spiel, Frankreich, Schüler, Gewalt, Ohnmacht, Würgespiel
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2009 09:56 Uhr von Jolly.Roger
 
+36 | -5
 
ANZEIGEN
Wäre das nicht eine Nominierung für den Darwin-Award wert?
Kommentar ansehen
08.12.2009 09:56 Uhr von McDarkness
 
+15 | -3
 
ANZEIGEN
Was: ein krankes Spiel.
Ich frage mich wie man auf so eine Idee kommen kann dies zu machen?!
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:01 Uhr von conetzin
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Ohnmächterlis Bei unseren südlichen Nachbarn klingt ja sogar versuchter Mord niedlich O_o

Wer sich auf so ein "Spiel" einlässt ist selber Schuld, mehr fällt mir dazu auch nicht ein..
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:08 Uhr von Memo99
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Falsch: Dieses Spiel wurde hier falsch beschrieben.
Dieses Spiel gibt es schon länger.
Auch ich habe es mal ausprobiert als ich klein war.
Das Opfer muss schnell bis 13-21 zählen bis ihm schwindlig wird. Dann muss er tief luft holen.
Dann drückt jemand diesem so lange an die Kehle, bis dieser ohnmächtig wird.

In wirklichkeit ist es kein Spiel, denn es ist sehr gefährlich.
Bei mir hat es nicht funktioniert :S

Jedoch denke ich, dass die in den News beschriebene Vorgehensweise ein bisschen extremer ist.
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:13 Uhr von DeepForcer
 
+14 | -8
 
ANZEIGEN
olol: die sollen ruhig weiter machen. das nenne ich natürliche selektion. wer so dämlich ist das auszuprobieren wird später eh nicht viel weiter als hartz4 kommen....daher ist es kein verlust für die gesellschaft...

[ nachträglich editiert von DeepForcer ]
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:18 Uhr von zapzerap
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
kranke Welt: Kommt mir das nur so vor oder wird die Welt bez. die Menschen immer kranker wenns um so Sachen geht ?
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:19 Uhr von killerkalle
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
GESTÖRT: kinder finden immer wieder kranke sachen um auf sich aufmerksam zu machen ...


bei UNS DAMALS gab es sowas auch mit dem auf die brust drücken ...ich habs nie gemacht ;)


das ist supergefährlich weil SUPERVIELE gehirnzellen absterben wenn es nicht mit sauerstoff versorgt wird bis hin zu bleibenden schäden

zählt das eigentlich als mord wenn ich JEMANDEN MIT EINEM HALSTUCH ERDROSSELE !? sollte man den eltern vllt mal nahe legen...
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:46 Uhr von Jolly.Roger
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Wer: verteilt hier die Minuse und vor allem wieso?

Kann man dem Spiel etwas positives abgewinnen?
Kommentar ansehen
08.12.2009 11:04 Uhr von Fleischpeitsche
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Die Jugend: wird auch immer verrückter... Zu meiner Schulzeit haben wir immer "Schweinehaufen" gespielt. So lange bis der, der ganz unten lag, fast tot war. -.-
Kommentar ansehen
08.12.2009 11:27 Uhr von killerkalle
 
+2 | -7
 
ANZEIGEN
@jolly: das mit den minussen sind dieselben die sich auch haben impfen lassen...lol

@fleischi


wie geil is das denn bitte ??? ;-))))
Kommentar ansehen
08.12.2009 11:30 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
@killerkalle: "das mit den minussen sind dieselben die sich auch haben impfen lassen...lol"

Nein, ich war das nicht!

LOL
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:12 Uhr von Epic-Fail
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
auf son Scheiß: kann auch nur ein abgefuckter Franzose kommen...
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:21 Uhr von alphanova
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
nicht zu fassen kranke welt dort draussen..
ich meine, wenn die das im deutschen bundestag spielen würden, hätte ich ja nichts dagegen.. aber doch nicht bei kindern. die sind immerhin unsere zukunft (und rente..haha)
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:23 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
es wird zeit dass in schulen wieder mehr züchtigung eingeführt wird, damit kinder und jugendliche gar nicht erst mehr auf solche absurde und kranke ideen kommen. und auch eine ordentliche zensur der medien sollte eingeführt werden!
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:33 Uhr von Nebelfrost
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
achja und bevor sich hier einige an meinem kommentar aufstoßen, weil ich eine zensur der medien fordere:

ich rede hier von einer ordentlichen zensur, dem wohl der menschen und der vernunft dient. dinge, die von relevanz sind, die den verstand und das wissen fördern sollen und die verbreitung von wahrheit sollen verstärkter in den vordergrund rücken und kund getan werden. zensiert werden sollen hingegen lügen, massenmanipulationen und alle arten und formen von von kommerziellem und volksverdummendem schwachsinn. eine solche saubere zensur der medien wird auch den verstand der menschen mittelfristig fördern, was dazu führt, dass kinder gar nicht erst mehr auf solchen unfug kommen.
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:36 Uhr von Floppy77
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bald hängen: schweizer Schüler wegen Ohnmächterlis am Gebetstürmli.

Gibt ja auch Leute die sich beim Sex strangulieren lassen, ist aber schon sehr extrem...
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:41 Uhr von sternsauer2009
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
naja: tja wenn drogen nicht mehr reichen...........kommt halt sowas raus.
die menschheit wird von tag zu tag erbärmlicher.

[ nachträglich editiert von sternsauer2009 ]
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:48 Uhr von Jolly.Roger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt keine saubere Zensur Jede Zensur wird korrumpiert durch Machtstreben und persönlichen Ansichten.

Ich habe mich allerdings auch schon öfter gefragt, wie langweilig es den Jugendlichen sein muß (oder wie blöd sie einfach nur sind), daß sie solche Dinge machen.

Sind das Anzeichen von geistiger Degeneration, oder haben wir das früher auch alles gemacht?
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:50 Uhr von Neoslayerz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist nichts Neues Das wurde bei mir schon vor ca. 5-6 Jahren gespielt. Ging halt nur ein wenig anders. Also da hat man sich selbst gewürgt bis man Blau wurde und fast umflog...
Ist einfach nur ein Krankes Spiel. Ich wollts nie machen weil ichs einfach nicht mehr lustig fand das man sich selbst fast zu tode würgt...
Kommentar ansehen
08.12.2009 13:02 Uhr von Kirifee
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Natur wehrt sich gegen den Menschen der viel zulange lebt und viel zu viel Raum einnimt. Da der Mensch durch seine Technick aus der Evolution gefallen ist rächt sich die Natur mit verdummung um die natürliche Auslese wieder in Gang zu bringen. Anders ist sowas ja nicht zu erklärn.
Kommentar ansehen
08.12.2009 13:08 Uhr von hellschatt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Haben wir vor 2 Jahren auch schon gemacht. Hat bei mir ned geklappt^^ aber bei den meisten schon.

Wir wussten von anfang an, dass das gefährlich war, deswegen haben wir ja auch nur nach einer Woche aufgehört.
Kommentar ansehen
08.12.2009 13:15 Uhr von Loxy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
In unserer "gefahrlosen" und überregulierten Watte-Welt müssen sich die Halbstarken den Kick halt irgendwie anders holen über Drogen, Extremsportarten und solche "Spielchen".

Früher hatte man einen Kick, weil man gerade eben so dem Maul eines Fleischfressers entkommen ist oder sich auf gefährliche Wanderungen einließ um neues fruchtbares Land zu finden... heute muss man sozusagen "Gefahren erfinden" um diese menschliche Abenteuerlust nach Grenzerfahrungen zu befriedigen.

Wäre dies im Menschen nicht angelegt, hätten wir uns nie über den gesamten Erdball verteilt und dem Mond eine Visite abgestattet.

Ich persönlich finde dieses Spiel zwar auch blöd und würde es nicht "spielen", aber ich bin ja nun auch nicht mehr der Taufrischeste und testosteronvollgepumpteste Pubertant wo gibt ^^
Kommentar ansehen
08.12.2009 14:08 Uhr von shadow13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Fleischi Wir nennen das Hunde haufen ;)
Kommentar ansehen
08.12.2009 21:25 Uhr von sternsauer2009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@hallokaetzchen: du meinst wohl eher zusaufen bis zum erbrechen und in der eigenen kotze liegen bleiben bis mann endlich wieder nüchtern ist oder?!
denn diese (leider) von der gesselschaft akzeptierte verhalten jugendlicher sehe ich jedes wochenende bei mir in der stadt.
und glaube mir denn das ist wohl um einiges wesentlich schlimmer meiner meinung nach als sich zu zukiffen.
aber die dummheit dieses sinnlosen spiels in der news topt das alk-saufen auch nicht mehr.
Kommentar ansehen
09.12.2009 22:43 Uhr von cyrus2k1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber Drogen nehmen: Ist wesentlich ungefährlicher. Der Mensch braucht ab und zu einen Rausch, wenn es schwer ist an Drogen zu kommen dann machen Schüler halt sowas. Daran ist die Gesellschaft schuld. Es gibt noch viel gefährlichere Schulspiele wie dieses Messerstechen zwischen den Fingern was bei uns immer gemacht wurde. Sowas gehört zur Jugend irgendwie dazu auch wenn es verrückt ist. Das macht den Menschen aus.

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?