08.12.09 09:30 Uhr
 23.244
 

Blumen des Bösen: Hortensien sind die neuen Drogen

In Niedersachsens Gärten verschwinden seit Monaten bestimmte Blumen: Hortensien, bekannt für ihre üppige Blütenpracht in blau, rosa oder weiß und oft in Brautsträußen verwendet. Zu Dekorationszwecken scheinen die Blumen allerdings nicht gestohlen zu werden.

Die Polizei geht davon aus, dass die Blüten - denn nur die Triebe werden entwendet - getrocknet und dann geraucht werden. Die Hortensien-Blätter bewirken angeblich eine ähnliche Rauschwirkung wie Haschisch oder Marihuana.

Laut niedersächsischem Landeskriminalamt kommen solche Hortensien-Diebstähle immer wieder vor, wobei das Klauen der Pflanzen gar nicht nötig wäre, denn die Blumen sind sehr anspruchslos und wachsen problemlos. Bleibt allein die Frage, ob das Rauchen der Blumen gesundheitsgefährdend oder strafbar ist.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Droge, Marihuana, Haschisch, Blume, Hortensie
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

36 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2009 09:33 Uhr von Hans_Solo
 
+57 | -10
 
ANZEIGEN
lol Wasn Titel Fehlt noch: "Verflucht seien Sie!"
Kommentar ansehen
08.12.2009 09:41 Uhr von Extron
 
+46 | -6
 
ANZEIGEN
Ich muss dann mal schnell in den Baumarkt und Samen kaufen, bevor sie Verboten werden und vom Markt verschwinden.

Dan Deale ich mit Hortensien Samen.

10 Stück 20 Euro.
Kommentar ansehen
08.12.2009 09:43 Uhr von Fleischpeitsche
 
+39 | -0
 
ANZEIGEN
Cool Was man nicht so alles im heimischen Garten finden kann...^^ Engelstrompeten, Pilze, "Blumen des Bösen",... ;)
Kommentar ansehen
08.12.2009 09:49 Uhr von killerkalle
 
+52 | -8
 
ANZEIGEN
@extron: eins für 2 € ??was bist du denn fürn ticker ? :-)


@fleischi.. marihuana ist auch nur eine pflanze es liegt an der auslegung der jeweiligen regierung ob etwas strafbar ist oder nicht

alkoholtote jedes jahr 50.000 (ohne unfälle)
marihuanatote jedes jahr 0 ...

komisch
Kommentar ansehen
08.12.2009 09:50 Uhr von mozzer
 
+44 | -3
 
ANZEIGEN
@Hans_Solo: zur Info: das sollte eine Anspielung auf Charles Baudelaires "Blumen des Bösen" sein - eigentlich sehr bekannt und der Dichter war häufig im Drogenrausch... :-)
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:16 Uhr von killerkalle
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
@mozzer: was schätzt du wieviele leute bei shortnews Charles Baudelaires kennen ?
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:25 Uhr von mozzer
 
+37 | -1
 
ANZEIGEN
@killerkalle aber es schreien doch immer alle nach mehr niveau... ;-))
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:26 Uhr von NeonHH
 
+23 | -0
 
ANZEIGEN
LOL²: wenn das zum Trend wird ist meine Oma quasi Drogenanbau Spezialist.
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:36 Uhr von diddydieexe
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Die BILD hat das Thema 2006 so aufgepuscht das es seitdem immer wieder in verschiedenen Bundesländern zu Diebstählen kommt, weil Jugendliche sich erzählen das das Zeuch richtig reinhaut...

Irgendwie soll beim Rauchen Blausäure freigesetzt werden, welche zum Tot führen kann, deshalb wird dringend vom Konsum abgeraten!

Aber es gibt so viles im Garten was sich rauchen lässt :D
-Kratom
-Salvia
-Johanneskraut
...


[ nachträglich editiert von diddydieexe ]
Kommentar ansehen
08.12.2009 11:23 Uhr von killerkalle
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
@mozzer: wenn´s zuviel niveau wäre würden sie auch schreien ;)


charles baudelaire ist schon n BISCHEN hoch gepokert ..;-))
Kommentar ansehen
08.12.2009 11:27 Uhr von HarryL2
 
+22 | -1
 
ANZEIGEN
"denn nur die Triebe werden entwendet"

Das waren bestimmt Triebtäter. ;-)
Kommentar ansehen
08.12.2009 11:55 Uhr von JustMe27
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@diddy: Salvia ist inzwischen verboten, und genau wie Kratom wächst es nicht heimisch und Johanniskraut ist rezeptpflichtig. Naja, selbst Hans Söllner hat nach eigener Aussage wochenlang seinen Garten durchgeraucht, und ausser Durchfall nichts gewesen...
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:23 Uhr von shadow#
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Das zeug zu rauchen ich ungefähr genauso strafbar wie es klug ist...
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:35 Uhr von sternsauer2009
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
na und: meine droge ist.............zu kacken!
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:37 Uhr von diddydieexe
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich kann dir versichern das Kratom wunderbar auf meiner Fensterbank wächst und sinnlos... naja könnte man auch zu Cannabis sagen... aber wenn du damit meinst, das es keinen "Kick" bringt, ist das definitiv falsch!
Kommentar ansehen
08.12.2009 13:03 Uhr von -canibal-
 
+2 | -12
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.12.2009 13:10 Uhr von U.R.Wankers
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Experimente mit Bio-Drogen: sind mit Vorsicht zu geniessen.
Es gibt genügend Leute, die danch nicht mehr alle Latten am Zaun hatten: http://www.natuerlich-leben.ch/...

[ nachträglich editiert von U.R.Wankers ]
Kommentar ansehen
08.12.2009 13:30 Uhr von floridarolf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
lol: lol das kommt von den ganzen verboten jetzt rauchen die kinder schon hortensien was kommt als nächstes fliegenpilz?stechapfel oder etwa trompetenblüten?naja jeder wie er will hauptsache es knallt rein habt ihr schonmal arsch haare geraucht?muahaha
Kommentar ansehen
08.12.2009 13:31 Uhr von killerkalle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@shadow: ymmd ;D
Kommentar ansehen
08.12.2009 13:44 Uhr von Speedpimp
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Also: ich mache mich jetzt mal direkt aufm weg zu Blumen Risse!!! xD
Kommentar ansehen
08.12.2009 14:06 Uhr von pantherchen1
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ihr treibt mit sollchen: Meldungen tausende von Drogendealern in den wirtschaftlichen Ruin und damit HartzIV in die Arme. Was sollen die armen Menschen denn noch verticken, wenn jeder seine Suchtstoffe ab sofort auf der Fensterbank hat ?

-ironie off
Kommentar ansehen
08.12.2009 14:11 Uhr von evil_weed
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
hehe: coole überschrift. "BLUMEN DES BÖSEN". hört sich so nach den USA in den 30er jahren an.

berauschende inhaltsstoffe von hortensien:

HYDRANGEA -- _Hydrangea paniculata grandiflora._ Family
Saxifragaceae.
Material: Leaves of common garden shrub.
Usage: Leaves are dried and smoked. One cigarette only.
Active Constituents: Hydrangin, saponin, and cyanogenic
substances.
Effects: Mild marijuana-like high, subtoxic inebriation.
Contraindications: Too mujch may produce more cyanide than the
system can metabolize. Not recommended.
Supplier: Live plants; nurseries, RCS.

hört sich nach ner dummen idee an, das zu rauchen.

@floridarolf
die jugendlichen rauchen schon seit jahrzehnten stechapfel und fliegenpilz.
ein paar hanffelder hier und da könnten das evtl verhindern.
Kommentar ansehen
08.12.2009 14:11 Uhr von Cheshire
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
salvia jaja, alle die hier schreiben daß salvia nicht in deutschland in der freien natur wächst... aber wäre schön wenn ihr mal ein wenig genauer wärt...
verboten ist salvia divinorum (Aztekensalbei) und der wächst hier kaum, salvia offcialis hingegen wächst hier toll und gibts im jeden supermarkt als gewürz... Salbei ist schon ne tolle sache... nur rauchen sollte man ihn nicht :)
Kommentar ansehen
08.12.2009 14:12 Uhr von Cursty1
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@mozzer: der Herr heißt Baudekaire, nicht Baudelaires, Hans_Solo hat den Genitiv verwendet
Kommentar ansehen
08.12.2009 14:17 Uhr von mozzer
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
... ich habe den Genitiv verwendet und ich weiß, dass er Baudelaire heißt und nicht Baudekaire, haha...

Refresh |<-- <-   1-25/36   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Solingen: Mann lebt seit zwei Jahren im Auto
2.500 Jahre alte Totenstadt in Ägypten entdeckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?