08.12.09 07:25 Uhr
 11.214
 

Family-Soaps: Der oft gebuchten TV-Familie geht es nicht ums Geld

Ob "Frauen-Tausch", "We are Familiy" oder die Reportage "Deutschland - Ein-Euro-Land": Es gibt kaum eine Doku-Soap, in der die Berliner Familie der Pladecks noch nicht aufgetreten ist.

Die bekannteste Szene ist wahrscheinlich die, in der das Familienoberhaupt bei einer Sat1-Quizshow ganz knapp am Hauptgewinn scheitert und damit wiederum bei anderen Formaten gezeigt wurde.

Ums Geld geht es der Familie jedoch nicht, wie Andreas Pladeck sagt. Vielmehr seien es die neuen Erfahrungen, die locken. Zudem darf er als Empfänger von Hartz IV nicht mehr als 100 Euro dazu verdienen.


WebReporter: havelmaz
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Familie, Soap, Doku-Soap, Frauentausch, We are Family
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2009 08:40 Uhr von yarrack_obama
 
+44 | -6
 
ANZEIGEN
nein: es geht nicht ums geld !!!!! es geht darum so viele menschen wie möglich zu verblöden und das in möglichst kurzer zeit ..


wer sich immer noch fragt warum in der letzten zeit nur hartz4 empfänger gerichtssendungen und turmspringen sehen muss findet vielleicht hier eine antwort ..

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
08.12.2009 09:12 Uhr von aczidburn
 
+17 | -2
 
ANZEIGEN
"wer sich immer noch fragt warum in der letzten zeit nur hartz4 empfänger gerichtssendungen und turmspringen sehen muss findet vielleicht hier eine antwort .."

Na in der Quelle stehts... die Sender wollen die deutsche "Durchschnittsfamilie".

Auch wenn ich nicht begeistert bin, aber der Durchschnitt der Deutschen scheint wohl schon Hartz 4 zu bekommen

[ nachträglich editiert von aczidburn ]
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:08 Uhr von darmspuehler
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
das: alles gehört abgesetzt. Das sind Sendungen für unterbelichtete die den ganzen Tag zu Hause sitzen und nicht wissen was sie mit ihrer eigenen Blödheit anstellen sollen. Ich kenne die Produktionsrichtlinien und vom gezeigten ist locker 90% vorgeschrieben
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:09 Uhr von flashback112
 
+13 | -7
 
ANZEIGEN
oha: Um es mal kurz zu fassen:
- Überschrift schlecht gewählt
- News schlecht verfasst
- und vollkommen uninteressant
Kommentar ansehen
08.12.2009 10:34 Uhr von anderschd
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
@flashback: Vergessen.
- Kommentare von Möchtegerngewinnern des Lebens.
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:00 Uhr von Bokaj
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
blöder Spruch: Es darf schon mehr als 100 Euro dazu verdienen. Es wird nur von seinem Hatrz 4 abgezogen. Er würde dann dem Steuerzahler Geld sparen.

Niemand verbietet ihm, Geld zu verdienen.
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:10 Uhr von Helli_Oo
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Dann ist er doch jetzt bekannt genug, um einen Job zu bekommen !
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:32 Uhr von U.R.Wankers
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
um wen geht es überhaupt? wer ist "die TV Famlie"???
Kommentar ansehen
08.12.2009 12:34 Uhr von CoMiCsTyLe
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Frauentausch und co. ist Wichtig sie geben Wertvolle Tipps wie diesen hier http://www.youtube.com/...

;D
Kommentar ansehen
08.12.2009 13:01 Uhr von Thingol
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zapp hat das diese Woche thematisiert: Die Opfer einer Doku-Soap

Über die Mechanismen, die die Produzenten benutzen um aus jeder normalen Familie im TV einen durchgeknallten Unterschichten-Pöbel zu schneiden: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
08.12.2009 20:07 Uhr von bpd_oliver
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dies: ist die Familie Pladeck. Es geht ihnen nicht ums Geld, sie wollen einfach nur ins Fernsehen.

Haben die sich das Konzept von Switch und der Zwegat-Parodie abgeguckt? *g*

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?