08.12.09 06:12 Uhr
 8.074
 

China: Kind stürzte nach Schulschluss von Treppe - Mindestens acht Schüler starben

In Südchina kam es am Montag in einer Privatschule in Xiangxiang zu einem tragischen Vorfall, nachdem die Schule aus war.

Ein Schüler stürzte auf einer Treppe. Nachdrängende Schulkameraden fielen über ihn die Treppe hinunter und lösten dadurch eine Panik aus, in deren Verlauf einige über das Treppengeländer fielen. Andere Schüler stürzten und wurden von der Menge überrannt.

Bei dem unglücklichen Massensturz wurden bisher acht Todesopfer verzeichnet und 26 Schüler verletzt.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Kind, China, Schüler, Sturz
Quelle: www.kleinezeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2009 06:59 Uhr von Nico2802
 
+53 | -4
 
ANZEIGEN
Bin ich der einzige: der sich fragt wie der Sturz eines Schülers eine Massenpanik auslösen kann!?
Kommentar ansehen
08.12.2009 07:16 Uhr von Tauphi
 
+22 | -37
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.12.2009 07:41 Uhr von Sev
 
+17 | -9
 
ANZEIGEN
@Nico: Massiver gesellschaftlicher Druck + extreme Stresssituation = Massenpanik
Kommentar ansehen
08.12.2009 08:08 Uhr von Manchester_Black
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Slapstic`k? klingt eher wie eine Szene aus nem Slapstick Film.Über das Geländer sind auch ein paar geflogen wtf?
Kommentar ansehen
08.12.2009 08:33 Uhr von NeonHH
 
+16 | -0
 
ANZEIGEN
Wie kann es sein: Ich meine es fallen jeden Tag Leute bei Großveranstaltungen hin. Und eine Schule würde ich jetzt nicht unbedingt Gefahrenpunkt ansehen. Wie kann es sein das wenn ein Kind stolpert, es den andren Kindern wichtiger ist von da weg zukommen als die 3 sec zuwarten bis er wieder steht????
Kommentar ansehen
08.12.2009 08:41 Uhr von Kirifee
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Bild ist nun zwar nicht die beste Quelle, aber die haben ein Bild der Treppe

http://www.bild.de/...

und dies sehr eng und nicht wie die auf dem Bild in der Quelle dieser News. Aber wie man da übers geländer fliegen soll frag ich mich.

Dennoch etwas sehr tragisches, wie schnell doch das leben wegen einer kleinigkeit zuende sein kann, aber Menschen sind eben doch nur Tiere und wenn Tierherden in Panik geraten endet das selten gut.
Kommentar ansehen
08.12.2009 09:04 Uhr von Nebelfrost
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
aber sonst gehts noch, oder? hört sich an als wäre da nicht eine horde kinder die treppe runter gefallen, sondern eher eine horde falsch programmierte roboter. man kann doch wohl eigenständig denken? wenn ja, wie kann dann sowas passieren und vor allem: seit wann kann ein stolpernder mensch eine massenpanik auslösen? mir völlig unbegreiflich. erinnert mich irgendwie an die lemminge. einer stürzt in den tod, die anderen alle stupide hinterher.
Kommentar ansehen
08.12.2009 09:05 Uhr von killerkalle
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
ALDA: wasn das für ne treppe ?? und was heisst "FIELEN" übers geländer !?

[ nachträglich editiert von killerkalle ]
Kommentar ansehen
08.12.2009 09:19 Uhr von Kirifee
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost: Du hast keine Ahnung wie schnell Panik ausbrechen kann besonders auf einem so Engen gang. Da sind ja auch nicht 20 Kinder runtergelaufen sondern über 100 das heisst die letzten konnten nicht mal sehn was vorne passiert und die Panik bricht ja nicht bei den Kindern vorne aus, sondern da staut es sich dann fangen die an zu drengeln man wird ein geklemmt und gerät in panik und dann ist das wie ein lauffeuer durch die Menge gegangen und wenn erst mal 10 Leute hinter dir anfangen zu drücken wie wild und du beginnst den halt zuverlieren fängst du auch an zu drücken um Platz zubekommen und so weiter.
Kommentar ansehen
08.12.2009 09:34 Uhr von Nebelfrost
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@kirifee: naja stimmt, recht hast du schon. aber dann können eben nicht 100 gleichzeitig die treppe runter wollen, wenn die so eng ist. aber in einem solch überbevölkerten land wie china, gehen wahrscheinlich auch gleich mal 5000 kinder an eine schule. dann sollte man aber von anfang an breitere treppen bauen.
Kommentar ansehen
08.12.2009 11:23 Uhr von kingalca
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
5 Sterne: für den Ortsnamen. Oder Privatschulnamen, is mir auch völlig egal, der is geil. :D Xiangxiang! :D Basmatireis!!!
Kommentar ansehen
08.12.2009 13:16 Uhr von charma
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Oh man gäbs neben den vielen Verletzten nicht so viele Tote (für nen Sturz arg viele), wäre ich fast geneigt gewesen zu sagen, dass die das mit dem Domino-Day aber auch immer übertreiben müssen.

Ich kann zwar nicht nachvollziehen, wie das Stolpern eines einzigen zu solcher einer "Katastrophe" heranwachsen kann (geht die Treppe 500m geradeaus???) aber trotzdem äußerst unschön. Ehrliches Beileid
Kommentar ansehen
08.12.2009 14:16 Uhr von StYxXx
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
So wie die Treppe aussieht haben die vielleicht einfach von oben gedrückt. Kennt man ja, wenn viele Kinder schnell heim wollen. Und die haben wohl nichtmal gesehen, dass da einer gestolpert ist. Wenn nun die vorne abbrupt stehen bleiben, dann rennen die nachfolgenden gegen diese und es kommt zum Sturz über den liegenden. Ich stelle mir das eher so vor, als dass alle in Panik ausbrachen. Das Taten eher nur die vorderen. Und vielleicht wollte sich dann der ein oder andere am Geländer retten, um nicht rauch auf den liegenden zu treten bzw. darüber zu fallen.
Kommentar ansehen
08.12.2009 17:50 Uhr von Matt-Auriga
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mich würde nur interessieren wer dafür einen Kopf kürzer gemacht wird.
Kommentar ansehen
09.12.2009 11:53 Uhr von pitufin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ja bei: er Treppe, mit Teppich und draengelnde Kids!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?