07.12.09 19:53 Uhr
 746
 

"Moonbouncing" - Der Mond als Reflektor für Radiowellen

Vergangenes Wochenende machten sich Funkamateure besondere Eigenschaften des Mondes zu Nutze und nutzen ihn als Relaisstation zur weltweiten Kommunikation. Der Erdtrabant wurde kurzerhand als Reflektor missbraucht, um über Kontinente hinweg per kurzwelligem Amateurfunk kommunizieren zu können.

Nur während zehn Wochenenden konnte man sich diese Technik in diesem Jahr zu nutze machen. Dazu mussten die Oribtalposition des Mondes und der Winkel, in dem die Signale reflektiert werden perfekt harmonieren. Im zwei-Meter-Band wird auf den Mond gezielt und das Signal reflektiert.

Allerdings gibt es bei dieser Art der Übertragung viele Probleme wie Signalverdrehung und Selbstüberlagerung. Doch davon lässt sich die Community der EME-Funker (Earth-Moon-Earth) nicht abschrecken. Auch wenn aufgrund von ausstehenden Sonnenflecken diese Art nur eine Notlösung darstellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: schweinshax
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Radio, Mond, Wochenende, Funk, Radiowelle, Reflektor
Quelle: futurezone.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet-Millionär beim Kitesurfen tödlich verunglückt
Bertelsmann-Studie: 21 Prozent aller Kinder in Deutschland leben in Armut
Uni Hamburg veröffentlicht Verhaltenskodex zur Religionsausübung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2009 19:48 Uhr von schweinshax
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich hab schon alle Zeichen ausgenutzt. Bitte die sehr ausführliche Quelle lesen. Dort wird auch beschrieben warum man auf Sonnenflecken wartet.

[ nachträglich editiert von schweinshax ]
Kommentar ansehen
07.12.2009 20:09 Uhr von jsbach
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die Funker haben sich: vermutlichen den 2. Dezember ausgesucht, da da der Erdtrabant die längste Vollmondnacht hatte und am 4. Dezember den geringsten Abstand zur Erde mit 364.000 Kilometer hatte. Also opimale Voraussetzungen...
Kommentar ansehen
07.12.2009 20:18 Uhr von innovation2010
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
meine wand ist weiß

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?