07.12.09 18:29 Uhr
 454
 

Chris Brown sagt zu den Angriffen auf Rihanna: "Ich habe sie zerstört"

Laut aktuellem Angaben der Quelle soll Chris Brown derweil öffentlich Zugeständnisse gemacht haben, wie sehr er ihr geschadet haben will. Er habe sie regelrecht kaputt gemacht.

Er behauptet zudem, dass die Zerstörung mehr psychisch als körperlich gewesen ist. Er blickt ungern zurück und es tut ihm sehr leid, was alles passiert ist.

Laut Rihanna hat sich ihr Leben seit dem Vorfall deutlich verändert und es hat sie noch stärker werden lassen, gerade wenn man sieht dass sie genauso souverän wie früher ihre Auftritte meistert.


WebReporter: expelliarmus
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Schaden, Schlag, Rihanna, Prügel, Aussage, Chris Brown
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.12.2009 01:12 Uhr von Enny
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
er hat sich: Sie ist da ganz gut bei weggekommen.
Aber er ist der blöde Idiot der Schaden genommen hat.
Ein Frauenschänder hat nie einen guten Ruf.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rapper Chris Brown verhaftet: Er soll Frau mit Pistole bedroht haben
Nach Anzeige wegen Körperverletzung: Chris Brown wettert gegen Ex-Manager
Chris Brown leistet sich Ausraster während Konzert - Fan an den Kopf getreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?