07.12.09 16:23 Uhr
 460
 

Fußball WM 2010 in 3D genießen

Ein Vertrag zwischen der FIFA und dem Elektronikhersteller Sony sieht vor, 25 Spiele der WM in Südafrika in 3D-Technik zu übertragen. Fujio Nishida, Präsident von Sony Europa sagte: "3D wird zweifellos die Art und Weise, wie wir zu Hause Inhalte genießen, verändern".

Allerdings ein Wermutstropfen bleibt. Um in den Genuss der neuen Technik zu kommen, ist ein neuer Fernseher notwendig. Die großen Hersteller versprachen aber, rechtzeitig Geräte auf den Markt zu bringen.

Sony will die neue Technologie auf Public-Viewing Veranstaltungen präsentieren. So sollen in Berlin, London, Mexiko City, Paris, Rio de Janeiro, Rom, und Sydney einer großen Zahl von Fußballfreunden die neue Technik präsentiert werden.


WebReporter: papagregory
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fußball, WM, Sony, 3D, 2010, Fußball-WM 2010, Übertragung, Public Viewing
Quelle: www.digitalfernsehen.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2009 17:21 Uhr von swc_vortex
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das sieht bestimmt lustig aus, wenn hunderte Menschen beim Public Viewing nach hinten umfallen, weil ihnen der Ball förmlich ins Gesicht fliegt :)
Kommentar ansehen
08.12.2009 08:36 Uhr von papagregory
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das stimmt, lol so hab ich das noch garnicht betrachtet. Wird bestimmt lustig :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?