07.12.09 16:04 Uhr
 271
 

Aachen: Polizei wurde verständigt, weil an einer Bahn Dampf aufstieg

In Aachen war ein Bahn-Anwohner der Meinung, dass mit dem vorbeifahrenden Zug etwas nicht stimmen kann, da er laut Quietschte und auch Dampf von den Rädern aufstieg.

Also hat die besorgte Anwohnerin die Polizei verständigt. Nach Ermittlungen der Polizei wurde das ganze aber schnell aufgelöst.

Auf der Bahnstrecke war eine historische Dampflok unterwegs die, den ganzen Radau verursachte.


WebReporter: Extron
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Bahn, Aachen, Dampflok
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2009 16:13 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Eine E-Lok fährt von Hamburg nach Köln, der Wind kommt aus WEST, wohin zieht der Rauch?

Aber @ Topic:
*Sich vor die Stirn klatsch...* und nächste Woche:
Besorgte Anwohner rufen wegen sinkendem Schiff die Wasserwacht - Uboot mit Besatzung wähend dem Mannöver geborgen -Kommandant angepisst.
Kommentar ansehen
12.12.2009 20:45 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann entgegen der üblichern Verdächtigen diesmal keine alte P?erson gewesen sein. Die wissen nämlich noch, was Dampfloks sind - Im Gegensatz zur jungen Generation.

Andererseits, würde der Mann zur jüngeren Generation gehören, hätte sie sich wohl eher schnell die Jacke geschnappt um zur vermeintlichen Katastrophe zu flitzen. Man könnt ja was zu sehen bekommen...

Mist, jetzt weiss ich gar nicht mehr, was ich denken soll.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?