07.12.09 15:25 Uhr
 298
 

Emma Watson hält "Harry Potter" für romantische Komödie

Ein Magazin führte mit der Schauspielerin Emma Watson, die in den "Harry Potter"-Filmen die Rolle der Hermine spielt, ein Interview.

Während des Gesprächs gab sie zu, dass sie "Harry Potter und der Halbblutprinz" in erster Linie als romantische Komödie versteht.

Laut Watson ginge es ihrer Meinung nach hauptsächlich um Ron und Hermine, sowie Harry und Ginny. Der eigentliche Plot musste dafür in den Hintergrund treten.


WebReporter: GodChi
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Interview, Harry Potter, Komödie, Emma Watson
Quelle: www.widescreen-vision.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2009 15:20 Uhr von GodChi
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Das Interview ist in der Quelle nachzulesen. Kommt sympathisch rüber das Mädel, auch wenn ich ihr so einiges nicht so ganz abnehme. Beispielsweise, dass sie sich auch beim dritten Mal sehen bei der Szene mit den "Inferi" aus dem sechsten Teil erschrecken würde. Ja ne, klar ...
Kommentar ansehen
07.12.2009 16:36 Uhr von Amelanter
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
und: twilight ist ein horrorfilm.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokemon Go"-Macher werden 2018 "Harry Potter"-Game veröffentlichen
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling entschuldigt sich für falschen Trump-Tweet
"Harry Potter"-Autorin J. K. Rowling wandelte Manuskript in Halloween-Kostüm um


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?