07.12.09 13:03 Uhr
 9.929
 

Alkoholismus: Arzt findet im Selbstversuch Heilung in gängigem Medikament

Der französische Kardiologe Olivier Ameisen hat jahrelang in diversen Klinikaufenthalten und Therapien erfolglos gegen seine Alkoholsucht gekämpft. In Recherchen fand er viele Berichte von Betroffenen, die Medikamente mit dem gängigen Wirkstoff Baclofen als hilfreich beschrieben.

Der Arzt ging daraufhin einen Selbstversuch ein und besiegte so tatsächlich seine Sucht. Der Chef der Berliner Charité bestätigt den Erfolg: "Der Wirkstoff Baclofen könnte tatsächlich ein neuer Therapieansatz gegen Abhängigkeit sein."

In seinem Buch "Das Ende meiner Sucht" beschreibt Ameisen die Wirkung von Baclofen, das den Effekt von Alkohol auf das Gehirn vermindert. Noch müsse es allerdings weitere Tests mit mehreren Versuchspersonen geben, damit die "Pille gegen Alkohol" tatsächlich auf den Markt gehe könnte.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Alkohol, Medikament, Sucht, Abhängigkeit, Heilung, Alkoholismus, Selbstversuch
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2009 12:49 Uhr von mozzer
 
+31 | -4
 
ANZEIGEN
Das wäre tatsächlich ein großer wissenschaftlicher Fund, wenn dieser gängige Wirkstoff im Entzug helfen würde. Es stellt sich natürlich noch die Frage nach der Rückfallquote.
Kommentar ansehen
07.12.2009 13:26 Uhr von hasi3009
 
+23 | -3
 
ANZEIGEN
ich denke: mal das dieses nur ein Publicity Hinweis für sein Buch ist. Heute kann man fast gar nichts mehr glauben ohne kritisch zu hinterfragen, siehe Schweinegrippe.
Kommentar ansehen
07.12.2009 14:08 Uhr von Thoronir
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
alte News? irgendwie ist die News schon älter. Da habe ich vor Ewigkeiten mal einen Beitrag bei Stern TV gesehen bei dem auch dieser französische Arzt Gast in der Sendung war.
Kommentar ansehen
07.12.2009 14:12 Uhr von killerkalle
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
Das: wäre ja mal eine Sensation

NEW WORLD ORDER kein alkohol keine drogen keine zigaretten kein sex keine musik keine kunst keine freiheit und totale Überwachung.......started in 2001
Kommentar ansehen
07.12.2009 14:48 Uhr von Slom
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
alt: also die News ist wirklich verdammt alt, da hat aber jemand stark gepennt...erstmal hab ich die auch bei Stern TV gesehen wo er zugast war und davor war er auch schon bekannt mit dieser Methode, halt nochmal etwas größer wegen dem Buch rausgekommen
Kommentar ansehen
07.12.2009 14:48 Uhr von FranzBernhard
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Sein Wille war das eigentliche Medikament. Aber lasst ihm in seinem Glauben :-)
Kommentar ansehen
07.12.2009 19:28 Uhr von Darkman_Chris
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Baclofen: An all die ungläubigen ...... aber es geht wirklich !!!! Die meisten Dummschwätzer wissen hier garnicht wovon sie reden. Auch wenn der Titel sehr alt ist..... so kann er für manche der Himmel auf Erden sein. Wer da nichts von kennt sollte einfach mal den Mund halten.
Kommentar ansehen
08.12.2009 01:08 Uhr von Bance
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
mega alt: boar ist der news alt. uuuuuuuuuuuralt.
Kommentar ansehen
08.12.2009 13:02 Uhr von Hirnfurz
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
haha: ich las zuerst "Backofen" und hab mich gefragt, wie ein Backofen einen von der Alkoholsucht heilen kann.

Wenns aber stimmt, wäre das toll. Kann ja sein, dass Baclofen dazu beiträgt, dass der Alkohol weniger Wirkung zeigt. Schön wärs, so kann vielen Menschen geholfen werden.
Kommentar ansehen
08.12.2009 15:13 Uhr von omar
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wäre es mit der Pille gegen ´nen Kater? Da würd ich sogar welche von kaufen... :P
Kommentar ansehen
09.12.2009 05:53 Uhr von cuku
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
de ja vu ? ich erlebe grad irgendwie einen dejavu die news ist doch total alt oder nicht?
Kommentar ansehen
09.12.2009 09:30 Uhr von Yellibelli
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Achtung: Hallo, habe mich gerade angemeldet nur weil ich den Kommentar von ephemunch gelesen habe. So einen Schwachsinn kann mann einfach nicht so stehen lassen! Nur weil GHB und Baclofen GABA-affin sind, muss mann keinen solchen Mist schreiben! Das wäre wie LSD mit Schokolade über einen Kamm zu ziehen. Iss ja FUD wie im tiefsten Mittelalter hier bei Shortnews!

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?