07.12.09 11:54 Uhr
 388
 

London: Lady Gaga in Rentier-Verkleidung

Auf den Titelblättern diverser Zeitschriften brachte Lady Gaga ihre normale Seite zum Ausdruck (ShortNews berichtete).

In London ließ sie sich nun in der Öffentlichkeit in einer Rentier-Kostümierung blicken.

Dazu trug sie ein Kleid aus Plastik. Es wird vermutet, dass sie mit diesem Outfit wieder mal auf sich aufmerksam machen wollte.


WebReporter: pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik, London, Promi, Lady Gaga, Verkleidung, Rentier
Quelle: www.promipranger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.12.2009 11:38 Uhr von pottschalk
 
+0 | -10
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.12.2009 12:02 Uhr von hertle
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
wird vermutet, dass Pottschalk mit dieser "News" mal wieder auf sich aufmerksam machen wollte.
HALLLOO es geht um Lady Gaga...wenn jemand ausgeflippte Outfits trägt dann sie. Aber darüber ne News zu schreiben ist erbärmlich!!!
Kommentar ansehen
07.12.2009 12:02 Uhr von Mui_Gufer
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
nein sie wollte damit ihren fetisch zum ausdruck bringen,
den spaß mit tieren.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Lady Gaga bekommt für 74 Shows 74 Millionen Dollar
Popstar Lady Gaga in Krankenhaus eingeliefert: "Ich habe heftige Schmerzen"
Lady Gaga hält Madonna für feige


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?