06.12.09 17:20 Uhr
 57
 

Fußball/2. Bundesliga: Herber Dämpfer für Ahlen

Vor einer Woche durften sich Rot-Weiss Ahlen über den ersten Sieg in dieser Spielzeit freuen. Doch an diesem Sonntag gab es einen herben Dämpfer für Ahlen. Vor 5.126 Fans verloren die Gastgeber gegen den Karlsruher SC mit 1:3 (0:2).

Bereits zur Pause lagen die Gäste, durch die Tore von Lars Stindl (13.) und Alexander Iaschwili (43.), klar mit 2:0 in Führung. In der 71. Minute brachte Thomas Bröker Ahlen heran. Doch vier Minuten vor Ende der Partie setzte dann erneut Stindl den Schlusspunkt.

Der KSC konnte sich durch den Sieg von der Abstiegszone absetzen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, 2. Bundesliga, Ahlen
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?