06.12.09 09:26 Uhr
 3.315
 

Jury sucht "sprachliche Missgriffe" des Jahres 2009

Bis zum 11. Januar sammelt der Erfinder der negativ-Auszeichnung "Unwort des Jahres", Professor Horst Dieter Schlosser, noch Vorschläge, die dann von einer Jury gesichtet werden. Wie oft ein Begriff eingesandt wird, hat auf die Auswahl keinen Einfluss.

Bisher wurden unter anderem Unworte wie, das von Sarrazin kreierte "Kopftuchmädchen", den "erweiterten Suizid" für einen Amoklauf, "Flüchtlingsbekämpfung" und auch das "Wachstumsbeschleunigungsgesetz" vorgeschlagen.

Die Verantwortlichen der Initiative "Unwort des Jahres" definieren als "Unworte" in der Öffentlichkeit verwendete Begriffe, die diskriminieren oder auf anderer Weise als unpassend auffallen. Bisher sind schon 1.500 Vorschläge eingegangen.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Jahr, Sprache, Jury, Vorschlag, Begriff, Unwort
Quelle: www.zeit.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.12.2009 09:43 Uhr von artefaktum
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Für mich ganz klar "Wachstumsbeschleunigungsgesetz".
Kommentar ansehen
06.12.2009 10:46 Uhr von kingalca
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Für mich ganz klar ... ²: "Wachstumsbeschleunigungsgesetz".
Kommentar ansehen
06.12.2009 11:31 Uhr von rezesion
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
wort: Gelbschwarze regierung /Bienemajakoalition
Kommentar ansehen
06.12.2009 11:35 Uhr von gemos
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
die Jury: braucht nur alle hier ebgegebenen Kommentare durchforsten und werden mehr als fündig!

[ nachträglich editiert von gemos ]
Kommentar ansehen
06.12.2009 12:28 Uhr von Gorxas
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
hm ich würde eigentlich "Schweinegrippe" sagen, aber das fällt ja unter das "Wachstumsbeschleunigungsgesetz" :/
Kommentar ansehen
06.12.2009 13:11 Uhr von FunkyVogelfutter
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde auch dass "Umweltprämie a.k.a. Abwrackprämie" eine Favoritenrolle im Kampf um diesen "begehrten" Titel einnimmt ;).
Kommentar ansehen
06.12.2009 13:16 Uhr von Mordo
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Aus der Quelle: "Oft kritisiert werde auch das Wort «Leistungsträger», das «aus der FDP-Ecke» stamme und so tue, «als ob das eine besondere Klasse von Menschen ist». Viele Einsender empfänden den Begriff als diskriminierend, weil sie selbst auch viel arbeiteten, während die vermeintlichen «Leistungsträger» das dicke Geld einstrichen."

__

Dem kann ich nur beipflichten und mein Vorschlag ist:

Zugangserschwerungsgesetz (falls das den Kriterien entspricht.)

[ nachträglich editiert von Mordo ]
Kommentar ansehen
07.12.2009 14:25 Uhr von NeonHH
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Manche müssen echt langeweile haben: Mich würde ja mal interessieren wie viele Leute sich damit beschäftigen. So etwas unwichtiges hab ich selten gehört.
Daher für mich ist das "Unwort des Jahres" ganz klar "Unwort"
Kommentar ansehen
07.12.2009 19:17 Uhr von kampfstock
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich eindeutig die Wirtschaftskrise !
Kommentar ansehen
07.12.2009 22:09 Uhr von Mario1985
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: wäre für den Schattenhaushalt
Kommentar ansehen
24.12.2009 18:21 Uhr von classic_style
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich würde sagen: minarettverbot.

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?