05.12.09 15:58 Uhr
 68
 

UNODC ernannte Nicolas Cage zum "Goodwill-Botschafter"

Die UNODC ernannte nun US-Schauspieler Nicolas Cage zum UNO-Botschafter. Bei der UNODC handelt es sich um das in Wien befindliche "Büro der Vereinten Nationen für Suchtstoff- und Verbrechensbekämpfung".

"Nicolas Cage hat in seinen Rollen einige der dunkelsten Aspekte der menschlichen Natur aufgezeigt. Jetzt ist er Verfechter einer der nobelsten Aspekte - der Suche nach Gerechtigkeit", äußerte UNODC-Chef Antonio Maria Costa.

Wie aus den Mitteilungen hervorgeht, arbeitete Cage schon vor Kurzem mit der UNODC zusammen und ist ins afrikanische Uganda sowie Kenia gereist. Dort engagierte er sich bezüglich der Problematik der Kindersoldaten, des Menschenhandels sowie der Drogensucht.


WebReporter: Aguirre, Zorn Gottes
Rubrik:   Politik
Schlagworte: UNO, Botschafter, Nicolas Cage
Quelle: www.nachrichten.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward-Snowden-Film: Nicolas Cage will keine Beurteilung zu Fall abgeben
Nicolas Cage gibt gestohlenen Dinosaurierschädel an die Mongolei zurück
Nicolas Cage beklagt sich über Filmkritiker: Privatleben zu sehr Thema

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Edward-Snowden-Film: Nicolas Cage will keine Beurteilung zu Fall abgeben
Nicolas Cage gibt gestohlenen Dinosaurierschädel an die Mongolei zurück
Nicolas Cage beklagt sich über Filmkritiker: Privatleben zu sehr Thema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?