05.12.09 15:08 Uhr
 219
 

Fußball/2. Liga: TuS Koblenz chancenlos gegen St. Pauli

In der 2. Fußball-Bundesliga unterlag die TuS Koblenz dem FC St. Pauli mit 1:5. Dabei war über weite Stecken den Partie ein Klassenunterschied auszumachen.

In der zehnten Minute rettet TuS-Keeper Yelldell klasse gegen Kruse, doch die anschließende Ecke köpfte Ebbers zum 1:0 ein. Ebenfalls nach einer Ecke traf dann Kruse zum 2:0. Danach vergab St. Pauli noch gute Chancen durch Kruse und Takyi, der nur den Pfosten traf.

Nachdem Ebbers zwei gute Chancen vergab, machte Kruse mit de 3:0 alles klar. Das 4:0 erzielte Bruns per Elfmeter, nachdem Naki gefoult wurde. Naki bereitete dann das 5:0 durch Hennings vor. Kurz vor dem Ende erzielte S. Kuqi den Ehrentreffer für Koblenz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, 2. Liga, St. Pauli, TuS Koblenz
Quelle: www.kicker.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.12.2009 15:06 Uhr von urxl
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
St. Pauli hätte durchaus auch 10:1 gewinnen können, Koblenz war schlicht und einfach völlig überfordert.
Kommentar ansehen
05.12.2009 15:24 Uhr von Showtek
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Stimmt. St.Pauli war über die komplette Strecke überlegen! 10:1 wäre locker drin gewesen! So viele Chancen gibt es nicht gegen 1FCK, Bielefeld, Union, Fortuna.....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?