04.12.09 20:37 Uhr
 17.517
 

Schon für 5 Euro: Berliner sind brüskiert über käufliche Sexorgien im Freien

Offenbar hat Deutschlands Bundeshauptstadt Berlin ein größeres Sexproblem: Den Berlinern stinkt es nun gewaltig. Gemeint ist der immer aggressiver betriebene schamlose käufliche Sex rund um die Uhr in der Öffentlichkeit.

Etliche Straßen sind in der Hauptstadt mit Kondomen gepflastert. Der Lohn der betriebsamen Huren ist leidlich gesunken: Bereits für fünf Euro kann Mann seinen öffentlich erotischen Spaß haben. Prostituierte schaffen selbst in der Nähe von Schulen und Kindergärten an. Viele Anwohner fühlen sich gestört.

Eine Gleichstellungsbeauftragte sieht jedoch keinen Handlungsbedarf: "Eine Beschränkung auf etwa ein Drittel der möglichen Anschaffzeit, bedeutet ein mindestens doppeltes, wenn nicht etwa dreifaches Aufkommen von Prostituierten in der Nachtzeit."


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Sex, Prostituierte, Prostitution, Freier
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2009 20:46 Uhr von Totoline
 
+74 | -11
 
ANZEIGEN
Tja: Noch weiter die Steuern hoch, die Löhne runter, Harz4 noch weiter kürzen und es geht richtig ab....in jeder Stadt, in jedem Dorf!
Kommentar ansehen
04.12.2009 20:46 Uhr von Klassenfeind
 
+139 | -1
 
ANZEIGEN
Ich wohne in Berlin, aber mit Kondomen zugrflasterte Straßen,habe ich noch nie gesehen,eher mit Spritzen zugeflasterte Kinderspielplätze !!! Traurig,wenn ihr mich fragt !!!!
Kommentar ansehen
04.12.2009 20:52 Uhr von Totoline
 
+31 | -1
 
ANZEIGEN
@ Klassenfeind: Und da mach einmal Kindern klar, das die Spielplätze nicht für sie sind.....Bei uns damal im Pott (als ich dort noch wohnte) war es zum Glück nur Hunde*******....aa
Kommentar ansehen
04.12.2009 21:11 Uhr von chaotiker1
 
+29 | -7
 
ANZEIGEN
@Klassenfeind, BastB: Ihr habt Beide absolut Recht. Berlin hat wirklich andere Sorgen. Die "Damen" schlagen wenigstens niemanden zusammen, zünden keine Autos an oder brüllen Naziparolen usw.

@ SummerOf60
Lass die doch im Park poppen, du musst ja nicht hinschauen. Außerdem, wer sagt Dir denn eignetlich, daß das ´ne Käufliche ist? Vielleicht hat ja ein Pärchen auch einfach nur mal die Lust überkommen. Outdoorsex hat ja auch bei "Normalos" durchaus seine Anhänger

[ nachträglich editiert von chaotiker1 ]
Kommentar ansehen
04.12.2009 21:25 Uhr von meisterkalle
 
+18 | -6
 
ANZEIGEN
Make: LOVE NOT WAR :-)


[ nachträglich editiert von meisterkalle ]
Kommentar ansehen
04.12.2009 21:28 Uhr von Aether
 
+26 | -20
 
ANZEIGEN
Asoziale Nutten, Berlin = Asozial: 20% der Berliner sind eben ökonomisch nicht brauchbar.

Berlin ist eine SCHANDE.
Kommentar ansehen
04.12.2009 21:46 Uhr von _-Chris-_
 
+27 | -5
 
ANZEIGEN
nur 5 Euro ? Ab nach Berlin :-D
Kommentar ansehen
04.12.2009 21:53 Uhr von heikovera
 
+25 | -0
 
ANZEIGEN
Montag besaufen Dienstag Pfandflaschen wegbringen und den Erlös vervögeln,
Mitwoch besaufen, Donerstag Pfandflaschen... ;)

[ nachträglich editiert von heikovera ]
Kommentar ansehen
04.12.2009 21:59 Uhr von FranzBernhard
 
+13 | -3
 
ANZEIGEN
Früher musste ich immer nach Ukraina fahren um für: 5 Euro zu bimpern.

Heute kommen die Uk...rinnnen bis zu uns vor die Hautür :-)
Kommentar ansehen
04.12.2009 21:59 Uhr von chaotiker1
 
+12 | -3
 
ANZEIGEN
@Aether: Wieso "asoziale Nutten"? Ist der sehr sozial, wenn die es für Hartz4-Preise die Freier glücklich machen.

Und mit Deinem Statement "Berlin ist eine Schande" gibst Du ein Pauschalurteil ab und hast Dich somit selbst geistig für weitere Diskussionen disqualifiziert
Kommentar ansehen
04.12.2009 22:35 Uhr von tomtom29
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
her damit: solln mal ein paar nach leipzig schicken ! für 5 euro im freien in ner stillen ecke ? da sag ich nicht nein

die 5 euro kann ich verschmerzen
Kommentar ansehen
04.12.2009 22:41 Uhr von tomtom29
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@summer: @summer also die partx musste mir mal zeigen wo du genug freiwillige frauen findest -die haben doch sonstwas für ansprüche aber gewiß keine : ja wir gehen mal schnell... ich bin so heiß grad auf sex .du meinst vielleicht solche partys wo die huren verkehren,das sie dir die 5 euro aus der tasche klauen merkste nur nicht *gg*

siehst doch schon im netz alles nur abzocke oder die die real sind wollen ne feste partnerschaft für schnellen sex findest du kaum eine im netz
geschweige denn auf partys
Kommentar ansehen
04.12.2009 22:41 Uhr von 08_15
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Wer das Volk erpresst und betrügt: wird die Saat ernten, die sie gesät haben.

Mehr ist dazu nicht zu sagen.

Doch: Die scheiß Spritzen ... Was kostet eine Sammelbox?

Edit Wr zu Wer und Scheiss zu Scheiß

[ nachträglich editiert von 08_15 ]
Kommentar ansehen
04.12.2009 22:52 Uhr von Treibeis
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
"käufliche Sexorgien": Gruppensex also, bei dem Wetter? Is doch Saukalt?
Kommentar ansehen
04.12.2009 23:13 Uhr von DJ_Shaarpshooter
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: nächstesmal nehm lieber die BZ als quelle.
ich we nicht wer es sagte von wegen die schlagen wenigstens kein zusammen die sind zum teil reichlich aggresiev auf kundenfang
Kommentar ansehen
04.12.2009 23:33 Uhr von xenonatal
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Lügen haben kurze Beine: "Etliche Straßen sind in der Hauptstadt mit Kondomen gepflastert."
Wenn der Autor ein Mann ist müsste er wohl schon Sackhüpfen.

Welche Straßen sollen das denn sein? Der Autor war offensichtlich noch nie in Berlin.
Kommentar ansehen
05.12.2009 03:07 Uhr von Nachrichtenleser
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
Der Fisch stinkt zuerst am Kopf: Die Schande in Berlin fängt beim stockschwulen Oberbürgermeister an.
Kommentar ansehen
05.12.2009 03:09 Uhr von SOLDIERz
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
no comment Naja meine es ist ja normal das man Sex hat aber in der Öffentlichkeit.... gibt mir doch sehr zu denken. Was mir als Selbständiger noch mehr Sorgen macht ist das sowohl Zuhälter als auch Prostituierte bei der IHK als Artisten geführt werden. Sowas finde ich ne größere Frechheit....
Kommentar ansehen
05.12.2009 06:28 Uhr von sevendbbln
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
ein schwachsinn,.!! wohne mein leben lang hier in berlin.und mach auch heute noch gerne mal ne nächtliche toure durch die gemeinden,
selbst in der kurfürstenstraße wo die drogenopfer auf den strich
gehen tuts keine für 5 euro.,.

da hatt wohl am zoo mal nem stricher einen geblasen für nen 5er,.mehr aber auch nicht.
das in parks auf bänken sex abgeht ist nix neues.
am stierbrunnen waren es jahrelang die schwulen jungs.,ja und,.???da war nix mit 5 euro !!
und ist es heute auch nicht !!!!!
Kommentar ansehen
05.12.2009 08:26 Uhr von MOTO-MOTO
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Preis-Leistungs-Verhältnis? Ich bilde mir ein, dass ich für wenig Geld auch wenig Leistung/Qualität bekomme.

Die Dumpingpreise dürften wohl hauptsächlich diejenigen unter den Erbringerinnen von Dienstleistung betreffen, die mal schnell Geld für neue Drogen brauchen. D. h. das man sich dann bei diesen Preisen wohl auf in der Regel unansehliche, amateurhafte und ggf. von Krankheiten befallene Prostituierte beschränken muss.

Eine "normale" Prostituierte würde für 5 Euro dem Freier noch nicht mal einen Handjob anbieten.
Kommentar ansehen
05.12.2009 08:40 Uhr von Allmightyrandom
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
BILD in Perfektion...

Alles erstunken und erlogen... hab hier in diesem Jahr 1x Leute im Freien poppen sehen echt ein SKANDAL.

Und Nutten für 5 Euro... iss klar. Wenn Bild das wüsste, hätten Sie geschrieben WO. Wiedermal nur heiße Luft ;)
Kommentar ansehen
05.12.2009 10:05 Uhr von sepultura
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
wieso: glauben nur soviele leute immer noch an den unsinn, den bild&co von sich geben.

bild ist das problem, nicht der berliner an sich, den es soundso nicht gibt.
Kommentar ansehen
05.12.2009 13:05 Uhr von Bluti666
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Immer dieser Verallgemeinerungen! Ich bin Berliner und weder brüskiert, noch stinkt mir das gewaltig, da gibt es ganz andere Dinge. Und mit Kondomen gepflasterte Straßen hab ich hier auch noch nicht gesehen.
Kommentar ansehen
05.12.2009 14:06 Uhr von mysteryM
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
so so , 5 €: da nehme ich 4x auf dem Teppich bitte.....

@tomtom29 .... wer ne super Idee :-)

[ nachträglich editiert von mysteryM ]
Kommentar ansehen
05.12.2009 15:41 Uhr von schorchimuck
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Geiz ist Geil oder wie ? Also die Leute die dort für 5 Euro pro Nummer anschaffen würde ich gerne mal sehen.

Ich kann mir schon vorstellen was für eine Klientel solche Dienste für solch ein Trinkgeld anbietet.

Ungewaschen,mit einigen Krankheiten versehen,komplett Drogensüchtig oder Angehöriger einer ethnisch mobilen Minderheit(die bieten sich ja auch gerne für ein Appel und Ei an).

Mit überrascht nur das eine gewisse "Schnorrerklientel" nicht noch versucht den Preis noch etwas runterzudrücken und eine "Nummer ohne Gummi" durchzusetzen usw.

mfg

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?