04.12.09 12:27 Uhr
 3.639
 

London: Wissenschaftler bauten den kleinsten "Schneemann" der Welt

Der kleinste Schneemann der Welt ist gerade ein Fünftel so dick wie ein menschliches Haar und wurde mit Materialien und Instrumenten erstellt, die normalerweise in der Nanotechnologie eingesetzt werden.

Wissenschaftler des Londoner National Physikal Laboratory stellten das Figürchen aus zwei kleinen Kügelchen, die sonst dazu benutzt werden, um Elektronenmikroskope zu kalibrieren, her. Mit Hilfe eines Ionenstrahls wurden dem "Schneemännchen" die Augen und das Lächeln ins Gesicht gezaubert.

Als Nase hat der Schneemann einen Platinumtropfen. Zusammengesetzt und fotografiert hat das Kunstwerk Dr. David Cox, ein Mitglied des Labors.


WebReporter: nudeldicke
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: London, Wissenschaftler, Klein, Haar, Nanotechnologie, Schneemann
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2009 13:13 Uhr von Leeson
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ist zwar überflüssig aber trotzdem interessant was man alles anstellen kann mit der gegebenen Technik :)

+++++
Kommentar ansehen
04.12.2009 13:27 Uhr von Ramsi_Binalshid
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
sieht cool aus^^
von dr. cox ;-)
Kommentar ansehen
04.12.2009 13:44 Uhr von cyphis
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
nicht schlecht :P
Kommentar ansehen
04.12.2009 16:04 Uhr von wordbux
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
"Schneemann": Endlich ist es gelungen !
Nicht auszudenken, wenn das nicht geklappt hätte.

Nur, wozu braucht man sowas ?
Haben diese Vögel sonst nichts zutun ?
Kommentar ansehen
04.12.2009 17:20 Uhr von Gorli
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
"Haben diese Vögel sonst nichts zutun ? "

Hast du nichts besseres zu tun, als hier auf Shortnews zu posten?
Kommentar ansehen
04.12.2009 23:16 Uhr von Mc-Ellister
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
COOL!!! was die alles mit den zur Verfügung gestellten Geldern anstellen können.
Ich bin begeistert!
Nichts anderes braucht die Menscheit derzeit mehr, als ein Schneemännel in Nanotechnologie.
Ganz grosse Klasse!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?