04.12.09 10:29 Uhr
 7.970
 

"Modern Warfare 2": Unfaire Spieler werden von Sony nicht gebannt

Erst am gestrigen Donnerstag sorgte ein neues Video für Aufsehen in der "Modern Warfare 2"-Community. Darin war zu sehen, wie man sich mit der Javelin-Waffe im Spiel einen unfairen Vorteil verschaffen kann (ShortNews berichtete).

Wenige Stunden später nahm ein Sprecher von Infinity Wards Stellung und behauptete, sie wollen sämtliche Spieler bannen, die den "Glitch" benutzen.

Mittlerweile hat sich auch Sony zu Wort gemeldet. Wie ein Sprecher des Herstellers offenbarte, könne er sich nicht vorstellen, dass man die Trickser aussperren bzw. bannen werde.


WebReporter: rondomol
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Sony, Call of Duty: Modern Warfare 2, Glitch, Infinity Wards
Quelle: www.videogameszone.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.12.2009 10:47 Uhr von KarlHeinzKinsky
 
+31 | -12
 
ANZEIGEN
ja und? Wenn interessiert der Mist? Das ist jetzt schon die gefühlt 10.000ste News zu Modern Warfare!
Das ist nur ein Videospiel!!!!!!!!
Kommentar ansehen
04.12.2009 11:25 Uhr von Streichholzmann
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
MW2 ist nicht einfach nur ein spiel :D
Kommentar ansehen
04.12.2009 11:38 Uhr von MasterM
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
ist doch eh egal, weil es einen Patch seit gestern gibt
Kommentar ansehen
04.12.2009 11:46 Uhr von killerkalle
 
+14 | -5
 
ANZEIGEN
SEIT WANN: wird man gebannt weil man unfair spielt !?!?!?!?!?!?!??!?!?!?! ?DAS ist das bescheuertste was ich diese Woche hier gelesen habe ..
Kommentar ansehen
04.12.2009 11:59 Uhr von FlyingCannonball
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@killerkalle: glitches nutzen um sich eine Vorteil zu verschaffen wird von verschiedenen Spielehesteller wie cheaten behandelt und ist somit ein Grund gebannt zu werden.
Kommentar ansehen
04.12.2009 12:44 Uhr von CoMiCsTyLe
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
OMG: Das ist absolut keine NEWS wert !!!

Für sowas gibt es Server Admins @ Bannen
Kommentar ansehen
04.12.2009 12:52 Uhr von Pitbullowner545
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
@CapitolVersicherung: das ist nicht um einen Kugelschreiber abzustauben

Rondomol und andere Computecredakteure (dem diese müllseiten wie videogameszone gehören machen hier werbung für ihren scheissverlag

und Shortnews kapiert das nicht..
Kommentar ansehen
04.12.2009 13:21 Uhr von Hodenbeutel
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@Pitbullowner545: Shortnews kapiert das schon, kann aber nicht viel dagegen machen, schon garnicht wenn es sich um zahlungswillige partner handelt die hier werben ;)
Kommentar ansehen
04.12.2009 13:59 Uhr von Johnny Cache
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Huh? Beim zweiten Video verstehe ich daß es sich um einen Glitch handelt, aber was soll im ersten Video sein? Das ist doch nichts anderes als die Javlin gegen Infs einzusetzen?
Gut, im Gegensatz zu BF2 scheint das eine Waffe zu sein die absolut keinen Skill benötigt, aber das macht es doch nicht zu einem Exploit, oder?
Kommentar ansehen
04.12.2009 14:10 Uhr von JG-SN
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@KarlHeinzKinsky: mich interessierts ;) steht auch im Entertainmentbereich also gibts nichts zu meckern.
Kommentar ansehen
04.12.2009 14:14 Uhr von Terminator02
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist das denn für ein Glitch? Bereitet eine Granate vor, stellt sich vor einem Gegner. Der macht nichts(Wieso eigentlich? o.O). Dann kommt eine Explosion und es wird als Javelin-Kill bezeichnet.


Und wo soll der Glitch da einen Vorteil bringen? Das ist doch nicht viel mehr als ein Selbstmordattentat. Sowohl das eigene Team als auch das gegnerische Team kriegen Punkte dafür.
Kommentar ansehen
04.12.2009 14:53 Uhr von U.R.Wankers
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein patch wäre sinnvoll: um den blödsinn abzustellen
Kommentar ansehen
04.12.2009 14:53 Uhr von Marky
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Für sowas gibt es Server Admins @ Bannen": Mit MW2 gibts keine dedicated server mehr, also kannste das knicken mit selber bannen!
Kommentar ansehen
04.12.2009 14:58 Uhr von KZE
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
mal wieder typisch: die Deppen bei IW bauen mist, indem sie einen derartigen Glitch/Bug, oder was auch immer (könnte ja für einen unwissenden auch ein Feature sein?), erlauben, und wenns bekannt wird, ist das erste was ihnen einfällt, den Spielern mit einem Ban zu drohen, anstatt ihren Fehler einfach still und leise zu fixen.

Die, die hier wegen zuviel MW2 news reumheulen, sollten sich übrigens mal fragen warum sie drauf klicken und noch ihren Senf dazu abgeben, was die Popularität schließlich nur steigert. Ist genau das selbe Phänomen wie bei den smash und pottschalk news etc...

[ nachträglich editiert von KZE ]
Kommentar ansehen
04.12.2009 15:39 Uhr von Pitbullowner545
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Hodenbeutel: die Computedbrigade ist KEIN partner, die tauschen auch regelmäßig ihre namen aus

z.b. CommanderGna ging Hairy Potter kam am selben tag und übernimmt seitdem genau die gleichen bullshit news

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?