04.12.09 08:11 Uhr
 189
 

Fußball/Europa League: Hertha Berlin erkämpft sich 1:0-Auswärtssieg

Der Tabellenletzte der Bundesliga, Hertha BSC Berlin, hat sich Auswärts ein 1:0 erspielt und somit die Chance gewahrt, auch nach der Gruppenphase im Wettbewerb vertreten zu sein. Gegen den FK Ventspils erzielte Raffael schon in der 12. Minute den entscheidenden Treffer.

Zuvor konnten die Letten aber eine Großchance aus der 4. Minute nicht verwerten. Der Berliner Schlussmann Drobny bewahrte die "Alte Dame" vor dem Rückstand. Besonders im zweiten Durchgang drängte der FK Ventspils auf den Ausgleich.

Der Berliner Raffael musste zudem in der 87. Minute wegen Meckerns vom Platz. 7.200 Zuschauer waren im Skonto-Stadion zu Gast. Mit der Niederlage scheiden die Letten vorzeitig aus der Europa League aus. Hertha dagegen empfängt am 16.12. in der entscheidenden Partie Sporting Lissabon.


WebReporter: Tierpark_Toni
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Berlin, Sieg, Hertha BSC Berlin, Europa League, Gruppenphase, FK Ventspils
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?